Familiensender RiC feiert Geburtstag

08.09.2017, 11:18 Uhr, nis

Der Familiensender hat Geburtstag und feiert dieses kleine Jubiläum mit dem ein oder anderen Programmhighlight.


Am 10. September 2012 ging der Familiensender RiC TV erstmals an den Start. Am kommenden Samstag feiert der Sender daher in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Zur Feier des Tages gibt es erneut ein kinder- und familienfreundliches Programm, versehen mit dem ein oder anderen Highlight.


Das Vorschulprogramm "Timmy geht zur Schule" erzählt von dem fünfjährigen Waschbären Timmy und seinen Klassenkameraden, die sich von ihrer Zeit im Kindergarten verabschieden und sich zugleich auf die Pflichten aber auch auf die Freuden des Schulalltags vorbereiten. Abgerundet wird das Programm von "Die Hydronauten", einer Sendung, die das Umweltbewusstsein von Kindern schulen soll.

Hinzu kommen die Komödie "RoboRoach", die Sci-Fi-Serie "Malo Korrigan" und die Fantasyserie "Mittelland - Die Legende der Elfen", die den Kids einerseits Spannung und Unterhaltung, andererseits aber auch wichtige Lektionen für das Leben mit auf den Weg geben sollen.

Abends dürfen sich die Eltern dann von 20.15 bis 01.00 Uhr dank des Programmfensters von eoTV auf Originals, Serien, Spielfilme, Klassiker und Free-TV-Premieren freuen, darunter die zweite Staffel "Undercover" und das historische Seriendrama "Versailles".

  • Gefällt mir