Übersicht • Filmperlen im edlen Steelbook

Die Turbine Steelbook Collection

 erstellt am 22.10.2015 von Lydia Fischer
Welchem begeisterten Sammler schlägt nicht das Herz höher, wenn er das Blu-ray-Regal mit seinem Lieblingsfilm – präsentiert als schicke, limitierte Steelbook-Edition – bestücken kann? Turbine Media beugt sich diesem Wunsch nach Stahl und bietet daher zahlreiche Filmperlen in der edlen und robusten Blu-ray-Verpackung.

Der Filmsammler von heute gibt sich nicht mehr damit zufrieden, einen Streifen einfach nur zu besitzen. Wenn schon einmal Geld für einen Film ausgegeben wird, dann muss dieser in höchster Bild- und Tonqualität sein und außerdem auch noch eine edle Aufmachung vorweisen und sicher vor äußeren Umwelteinflüssen schützen.
 
Je begrenzter die Auflage, umso begeisterter das Sammlerherz.
Von den großen Filmvertrieben gibt es deswegen zu fast jedem amerikanischen Streifen am Markt eine Sonder-Edition, die mehr Bonusmaterial enthält oder im Regal einfach nur blendend aussieht. Bei deutschen Produktionen ist es allerdings schon wesentlich schwieriger, an ein derartiges Blu-ray-Sammlerstück zu gelangen.
 
Umso erfreulicher, dass sich das Label Turbine Media dem Trend anschließt und seine Filmlizenzen  im Rahmen der "Turbine Steel Collection" als edle Steelbook-Editionen veröffentlicht.

 
Die Idee zu dieser Kollektion entstand durch den erfolgreichen Release der 40th Anniversary Edition von "The Texas Chainsaw Massacre", der kultigen Horrorgeschichte über fünf Freunde, deren Fahrt ins Grüne in einem blutigen Kettensägenmassaker endet. Bereits wenige Wochen nach Verkaufsstart der "Turbine Steel Edition" war diese restlos vergriffen.
 
Wer eine der auf 4 000 Stück limitierten Sonder-Ausgaben ergattern konnte, der durfte sich über neue Extras wie Dokumentationen, Interviews, Outtakes und Audiokommentare von Regisseur Tobe Hooper und Kameramann Daniel Pearl freuen.

Deutsche Kultfilme im Steelgewand


Bereits am 27. März 2015 folgte die Steel-Edition zu "Bang Boom Bang". Der Kultfilm von Peter Thorwarth handelt von dem Kleinganoven und Dauerkiffer Keek, der fast seine komplette Beute eines Bankraubes bei einem Pferderennen verzockt hat. Dummerweise hat er Komplize Kalle noch nicht seinen Anteil ausgezahlt. Umgehend muss neues Geld her und Keek wäre nicht Keek, wenn er nicht schon einen todsicheren Plan in petto der hätte - der natürlich in die Hose geht.
 
Die irrwitzige Komödie mit Diether Krebs als Fuhrunternehmer Kapmann und Ralf Richter als Kalle Grabowski ist im Rahmen der "Turbine Steel Collection" erstmals außerhalb der Unna-Trilogie als Einzel-Blu-ray erhältlich, allerdings limitiert auf 5 000 Stück.

 
Die Fortsetzung "Was nicht passt, wird passend gemacht" wurde ebenfalls im edlen Steelbook am 27. März 2015 veröffentlicht. Die Auflage wurde hier sogar auf nur 2 000 Exemplare begrenzt.

Didi im Doppelpack

suchen
In Didi - und die Rache der Enterbten" schlüpft Dieter Hallervorden gleich in mehrere Rollen. Hier verkörpert er Albert Böllemann, einen zerstreuten stotternden Erfinder, der gemeinsam mit einem Papagei in einem Wohnmobil lebt
Bild: © Turbine Media
suchen
In "Didi - Der Doppelgänger" kommt es zu wilden, actionreichen Verfolgungsjagden
Bild: © Turbine Media

Ein weiteres Highlight der "Turbine Steel Collection" sind die Filme mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle. In "Didi - Der Doppelgänger" sieht der Chef eines Weltkonzerns, Hans Immer, dem Besitzer einer Berliner Kneipe, Bruno Koop, zum Verwechseln ähnlich. Als der Millionär bemerkt, dass ihm Kidnapper auf den Fersen sind, engagiert er sich Koop als Doppelgänger. Allerdings läuft der perfide Plan aus dem Ruder.
 
Wem Didi im Doppelpack nicht ausreicht, dem sei "Didi - und die Rache der Enterbten" empfohlen. Hier schlüpft Hallervorden gleich in sieben verschiedene Rollen. Erzählt wird die Geschichte von Gustav Böllemann, der im Alter von 92 Jahren stirbt und ein fettes Millionenerbe hinterlässt. Die bucklige Verwandtschaft ist sofort zur Stelle, als das Geld verteilt werden soll.
 
Der Schock ist groß, weil gerade Didi Dödel das gesamte Vermögen erben soll. Die restlichen Verwandten sind sich sofort einig: Didi muss verschwinden. Beide Komödien sind seit dem 24. April im Handel erhältlich und auf eine Stückzahl von 1 000 Exemplaren limitiert. Neben der Blu-ray enthalten die 2-Disc-Editionen eine CD mit dem Soundtrack zum Film.

Unvergesslich

suchen
Dr. Martha Briggs hat ein Serum entwickelt, welches die Übertragung von Erinnerungen einer Person auf eine andere ermöglicht
Bild: © Turbine Media

Als weiterer Titel reiht sich der Thriller "Unforgettable" in die "Turbine Steel Collection" ein, der mit seinem Release am 24. April seine weltweite Blu-ray-Premiere feierte. Erzählt wird die tragische Geschichte des Pathologen Dr. David Krane, den der gewaltsame Tod seiner Ehefrau nicht loslässt. Man hält ihn sogar selbst für den Mörder. Als er die Wissenschaftlerin Dr. Martha Briggs kennenlernt, sieht er plötzlich einen Weg, die Ereignisse der Mordnacht aufzuklären.  Das limitierte Steelbook von "Unforgettable" wurde auf eine Anzahl von 2 000 Stück begrenzt.
 
Alle Steelbooks zeichnen sich durch eine hochwertige Lackierung und ein gedrucktes Innenmotiv aus und wurden mit viel Liebe zum Detail für die Fans gestaltet. Wie das Ganze aussieht, das sehen Sie en Detail in unseren Unboxing-Videos auf dem BLU-RAY MAGAZIN-Youtube-Kanal.

Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.
  • Gefällt mir

  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 6/2017
DIGITAL TESTED 02/2017
HDTV 03/2017
BLU-RAY MAGAZIN 04/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 04/2017
HAUS & GARTEN TEST 03/2017
Auszeit 02/2017