Finale der Leichtathletik-WM auf ARD und ZDF

11.08.2017, 11:13 Uhr, bey

Die Leichtathletik WM in London nähert sich ihrem Ende. Das Highlight am Wochenende wird das letzte Rennen von Sprintstar Usain Bolt sein.


Ein letztes Mal noch wird Usain Bolt auf der große Bühne der Leichtathletik antreten, um danach in den verdienten Ruhestand zu gehen. Am Samstagabend steht das Finale der 4x100-Meter-Staffel an. Das ZDF überträgt ab 20. 15 Uhr live.


Bolt und seine jamaikanische Mannschaft müssen sich zwar noch in einem Vorlauf qualifizieren, dies gilt jedoch als selbstverständlich. Bereits von 10.45 Uhr bis 15 Uhr läuft eine erste Live-Sendestrecke im ZDF. Um die Mittagszeit werden unter anderem die Wettkämpfe im Speerwurf und Zehnkampf gezeigt. Am späten Samstagabend werden die Highlights des Tages ab 23 Uhr nochmal im Sportstudio präsentiert.

Bereits am heutigen Freitag zeigt die ARD um 22.25 Uhr die Entscheidungen beim 3000-Meter-Hindernislauf der Frauen an. Mit dabei die deutsche Hoffnung Gesa Felicitas Krause. Weitere Wettbewerbe zeigt das Erste im Laufe des Tages live, die Entscheidungen ab 20.15 Uhr.

Sonntag folgt dann der letzten Tag im Ersten. Von 12.03 Uhr bis 17.15 Uhr steht unter anderem die Entscheidung beim Gehen (20 Kilometer) der Männer und Frauen an. Von 20.35 Uhr läuft bei One dann noch das Finale bei den 5000 und 800 Metern der Frauen.

  • Gefällt mir