Finaler Trailer: "Star Wars"-Episode 9 wird Saga abschließen

22.10.2019, 10:50 Uhr, jrk/dpa

Hier den neuen Trailer anschauen: Im Dezember wird die Saga vollendet. Dann kommt der neunte und letzte Teil in die Kinos. Für die Zukunft gilt dann wohl: Möge die Macht mit den Skywalkers sein.


Die Saga um die Jedi-Familie Skywalker geht mit dem im Dezember erscheinenden neunten "Star Wars"-Teil wirklich zu Ende. Mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" kommt die Saga um die Jedis und die dunkle Seite der Macht 42 Jahre nach dem ersten Film zu ihrem Finale. Das kündigt der neue Trailer an, der am Dienstagmorgen veröffentlicht wurde. "Die Saga wird enden. Die Geschichte lebt für immer", heißt es in diesem Ausblick der Produktionsfirma Lucasfilm. Am 18. Dezember soll der Film in die deutschen Kinos kommen.

Disney hatte 2012 das Unternehmen Lucasfilm mit sämtlichen Tochterunternehmen für mehr als 4 Millionen Dollar gekauft und mit der Verfilmung der Sequel-Trilogie begonnen. Und nach 2015 mit "Star Wars: Das Erwachen der Macht" und 2017 "Star Wars: Die letzten Jedi" kommt vor Weihnachten der letzte Teil der Saga in die Kinos.


Anfang Mai hatten die Walt Disney Studios drei neue, noch titellose "Star Wars"-Filme für die Jahre 2022, 2024 und 2026 angekündigt. Fans hatten daher über eine Fortführung der Skywalker-Saga jenseits des bald erscheinenden "The Rise of Skywalker" (deutsch: "Der Aufstieg Skywalkers") spekuliert. Doch die Pläne sind offenbar andere.

Der Trailer zum letzten Teil "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers":

  • Gefällt mir