Fox präsentiert siebte Staffel von "Shameless"

14.02.2017, 14:05 Uhr, PMa

"Shameless – Nicht ganz nüchtern" feiert im Februar mit neuen Folgen Deutschlandpremiere. Auf Fox werden zwölf neue Episoden zu sehen sein.


Ab 20. Februar sind auf Fox die neuen Folgen der siebten Staffel von "Shameless – Nicht ganz nüchtern" nach den Folgen von "The Walking Dead" zu sehen. Zwölf neue Episoden der Dramedy-Serie laufen immer montags um 21.40 Uhr wahlweise im englischen Original oder in der deutschen Synchronfassung. Nach dem Staffelfinale von "The Walking Dead" übernimmt "Shameless – Nicht ganz nüchtern" ab 10. April den Sendeplatz um 21.00 Uhr.


Das Chaos in der Großfamilie Gallagher geht damit weiter. In den Hauptrollen der Serie sind der Oscar-, Golden Globe- und Emmy-nominierte William H. Macy ("Fargo"), Emmy Rossum ("The Day After Tomorrow"), Cameron Monaghan ("Malcolm mittendrin") und Jeremy Allen White ("Bad Turn Worse") zu sehen.

 
Dem Gallagher-Clan stehen in Staffel sieben einschneidende Änderungen bevor: Als der Familienpatriarch und notorische Tunichtgut Frank (William H. Macy) nach einem Monat aus dem Koma erwacht, erfährt er, dass seine Angehörigen ihn in den Chicago River geworfen hatten. Daraufhin erklärt er ihnen den Krieg - Gallagher gegen Gallagher. 

  • Gefällt mir