Free-TV-Premiere von "Doctor Strange" heute auf ProSieben

14.04.2019, 10:00 Uhr, jrk

Diesen Sonntag begibt sich Benedict Cumberbatch als "Doctor Strange" in einer Free-TV-Premiere bei ProSieben auf die Suche nach alternativen Heilungsmethoden.


ProSieben zeigt heute ab 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere von Marvels "Doctor Strange" aus dem Jahr 2016.


Der brillante und äußerst arrogante Neurochirurg verliert durch einen schweren Autounfall schwere Nervenschäden an seinen Händen und kann damit seine Karriere nicht fortsetzen. Er macht er sich auf die verzweifelte Suche nach alternativen Heilungsmethoden.

Als er von der wundersamen Heilung eines Querschnittsgelähmten hört, begibt er sich auf eine lange Reise. In Nepal wird er von einer mysteriösen Meisterin (Tilda Swinton) in den magischen Künsten ausgebildet.

Die muss er schon sehr bald in einem tödlichen Kampf gegen den abtrünnigen Zauberer Kaecilius (Mads Mikkelsen) einsetzen, der eine Welt ohne Zeit zu erschaffen möchte, in der alle unsterblich sein werden.

Die Free-TV-Premiere von "Doctor Strange" diesen Sonntag, um 20.15 Uhr, auf ProSieben.

  • Gefällt mir