Für IPTV-Plattform: kabelplus ist neuer Ocilion-Kunde

19.07.2018, 10:00 Uhr, PMa

Eine IPTV- Systemlösung für ein innovatives TV-Produkt soll her. Dafür kommt Ocilion mit kabelplus ins Geschäft.


Die kabelplus GmbH ist der größte Kabelnetzbetreiber und Multimedia-Dienstleister in Niederösterreich und Burgenland. Jetzt hat sich das Unternehmen für die IPTV-Lösung von Ocilion entschieden, um diese Position mit einem neuen TV-Angebot zu stärken.


In den Netzen des Providers werden Endkunden von Funktionen wie Replay TV, Videothek und Apps für Smartphone und Tablet profitieren. Der Netzbetreiber erhält von Ocilion eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene "iptvCarrier"-Lösung, die als On-Premises-Komplettsystem direkt im eigenen Netzwerk gehostet und in die bestehende Infrastruktur integriert wird. Dabei kommen die TV-Signale von kabelplus zum Einsatz. 
 
Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion IPTV Technologies GmbH, kommentiert den Deal: "Mit kabelplus konnten wir den führenden Netzbetreiber in Niederösterreich und Burgenland für unsere IPTV-Systemlösung gewinnen. Mit unseren 4k-Endgeräten, TV-Apps und Content-Kooperationen schnüren wir ein zukunftssicheres IPTV-Produkt, das sich nahtlos ins Geschäftsmodell und die Produktwelt von kabelplus einfügt. Das attraktive Angebot wird die kabelplus-Bestandskunden sicherlich begeistern und viele Neukunden überzeugen."

  • Gefällt mir