Funk setzt Snapchat-Soap "iam.serafina" fort

05.09.2017, 16:23 Uhr, nis

Und weiter geht es für "iam.serafina". Das Soap-Format hat sich auf Snapchat und änderen Kanälen durchaus großer Beliebtheit erfreut und geht nunmehr in seine vierte Runde.


Die Snapchat-Soap "iam.serafina" hat mittlerweile bereits drei Staffeln erfolgreich hinter sich gebracht. Nun folgt die vierte Runde, die bis Ende September immer samstags und mittwochs auf Snapchat, YouTube und Instagram in neuen Ausgaben zur Verfügung steht.


Die von Puls, dem Jugendmagazin des BR, für Funk produzierte Snapchat-Serie begleitet Serafina in der neuen Staffel dabei, wie sie neuerdings in Berlin ihre Youtube-Karriere vorantreiben möchte. Der Umzug von München in die Hauptstadt erfolgt auf das Drängen ihrer Managerin Fiona. Doch kaum dort angekommen, erfährt Serafina die Schattenseiten des Influencer-Daseins am eigenen Leib.

Außerdem gerät sie bei einer harmlosen Liebschaft plötzlich in Gefahr und ihre beste Freundin Vicky ist auch nicht gut auf sie zu sprechen.

  • Gefällt mir