"Funny Movies": Neue Hollywood-Filmparodien auf Pro Sieben

03.03.2011, 10:23 Uhr, js

Am kommenden Wochenende läuft auf dem Privatsender Pro Sieben die zweite Staffel der eigenproduzierten Hollywood-Filmparadien unter der Marke "Funny Movies" an. Die deutschen Erstausstrahlungen stehen alle 14 Tage samstags auf dem Programm.


Die Reihe startet laut einer Mitteilung von Pro Sieben vom Donnerstag mit dem Film "Rookie - fast platt", in dem "Rookie" (Axel Stein) sowohl im Ring als auch im vietnamesischen Dschungel kämpfen muss. Der Film parodiert unter anderem die Filmklassiker "Rocky" und "Rambo". Am kommenden Samstag (5. März) um 20.15 Uhr auf ProSieben verkörpert Axel Stein "Die größte Flasche unter der Sonne". Ebenfalls mit vom der Partie sind Jürgen Tonkel als Trainer Mickrig und Rüdiger Brans als dessen in Vietnam verschollener Sohn Sam.


Im Anschluss zeigt Pro Sieben um 22.00 Uhr die Wiederholung von "Halloween Horror Hostel", einem "Funny Movie" aus der ersten Staffel. Die "Twilight"-Parodie "Biss zur Großen Pause" sowie die Filme "Oh Shit" und "Leppel und Langsam" folgen im März und April.

Die Ausstrahlung der "Funny Movies" im Überblick:
5. März 2011
20.15 Uhr "Rookie - fast platt" (als Deutsche Erstausstrahlung)
22.10 Uhr "Halloween Horror Hostel"

19. März 2011
20.15 Uhr "Biss zur großen Pause - Das Highschool Vampir Grusical" (als Deutsche Erstausstrahlung)
22.10 Uhr "Eine wie keiner"

9. April 2011
20.15 Uhr "Oh Shit" (als Deutsche Erstausstrahlung)
22.05 Uhr "Leppel und Langsam" (als Deutsche Erstausstrahlung)

  • Gefällt mir