Fußball: Sportdigital will mit Ersatz-Rechten angreifen

30.07.2013, 15:14 Uhr, ps

Der Pay-TV-Anbieter Sportdigital hatte zuletzt einen herben Rückschlag für sein Fußball-Paket hinnehmen müssen, nachdem sich Sport1 die Übertragungen für Serie A, Ligue 1 und MLS gesichert hatte. Mit der zweiten englischen Liga und der argentinischen Premier League möchte man für Fußballfans trotzdem weiter attraktiv bleiben.


Für die kommende Fußball-Spielzeit hat sich der Pay-TV-Sender Sportdigital einige neue Übertragungsrechte gesichert. Wie der Veranstalter am Dienstag bekannt gab, können Zuschauer in Zukunft die Partien der argentinischen Premier League und der englischen Sky Bet Championship auf dem Sender verfolgen. Mit dem Capital One Cup überträgt der Sender außerdem den englischen Ligapokal.

Mit dem Magazin "Football’s Greatest Series" zeigt der Sender künftig zudem ein Magazin, in dem die weltbesten Nationalteams (10 Magazine) und Vereinsmannschaften (16 Magazine) in ihren glorreichen Zeiten präsentiert werden. Mit den neu erworbenen Lizenzen will Sportdigital auch in der neuen Spielzeit wieder dem Motto "Football Arround the World" treu bleiben.
 
Im Juni diesen Jahres war Sportdigital vom Konkurrenten Sport1 kalt erwischt worden. Dieser hatte dem Hamburger Veranstalter zahlreiche Übertragungsrechte für internationale Top-Ligen für seinen eigenen Pay-TV-Ableger Sport1+ weggeschnappt. Zu diesen zählen die italienische Serie A, die französischen Ligue 1 und Ligue 2, die Major League Soccer (MLS) sowie den Ligapokal Coupe de la Ligue und der Campeonato Brasileiro Série A. Für Sportdigital ist das ein herber Verlust einiger seiner wichtigsten Übertragungsrechte.
 
Auch mit der Ankündigung des Pay-TV-Senders Sport1 US am heutigen Dienstag (30. Juli) kam Sport1 dem Hamburger Konkurrenten zuvor. Mit Sportamerica HD hatte Sportdigital zuletzt einen eigenen Pay-TV-Ableger für US-Sport geplant, den Start jedoch vom Erwerb der Übertragungsrechte abhängig gemacht.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Jurassic Park - Ultimate Trilogy
Entertainment
Gewitter, zwei Autos im Regen, die Erde bebt, das Wasser im Glas bildet konzentrische Kreise, eine Kralle berührt den Starkstrom-Zaun, der nun seine schockierende Kraft verloren hat. Nach einem kurzen Augenblick der Stille ragt der Kopf eines ausgewachsen mehr... 
Die Schönheit der Asymmetrie
Heimkino
Samsung hat sich im Monitorbereich längst einen Namen gemacht und sorgt nun mit einem 3D-fähigen Designstück für Aufsehen. Der Bildschirm ist zudem inklusive TV-Tuner und riesigem Funktionsumfang verfügbar. Wir testen beide Varianten und zeigen die Unterschiede auf. mehr... 
Aufbau einer Satellitenanlage
Digital-TV
Viele Häuslebauer oder Mieter eines Mehrfamilienhauses scheuen sich - trotz der Möglichkeit eine Satellitenanlage anzubringen - vor dem technischen Aufwand der Installation. Lässt man eine Anlage vom Fachmann installieren, schreckt viele der finanzielle Aufwand ab. Aber auch wenn der Kostenfaktor enorm ist: eine fachgerechte Installation und... mehr... 
HD Plus Smart TV
Digital-TV
Hybride Geräte sind nichts Besonderes mehr. Zu ihnen zählen neben Fernsehern und Sat-Receivern auch Blu-ray-Player. Über den hybriden Weg erlauben sie den Zugang zu verschiedenen Internet-Diensten. Sie werden über Plattformen zugänglich gemacht, die von vielen Herstellern betrieben werden. Ihr besonderes Merkmal: Welche und wie viele Dienste zur... mehr... 
Anzeige
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...