"Grill den Profi" ab Sonntag bei Vox

12.10.2017, 10:57 Uhr, jk

Nachdem der Fernsehkoch vom Vox-Format "Grill den Henssler" abgesprungen ist, startet am Sonntag die Folgeshow "Grill den Profi". Als erstes müssen die Promis gegen Ali Güngörmüs antreten.


"Grill den Henssler" ist für Vox ein derartig erfolgreiches Sendekonzept gewesen, dass der Sender es auch einfach ohne den Namensgeber weiterführt. Der Schwarzwälder Starkoch hatte vor kurzer Zeit der Show den Rücken gekehrt. Namentlich scheint das für den ehemaligen wie auch den zukünftigen Sender kein Problem darzustellen: Aus "Schlag den Star" wurde einfach "Schlag den Henssler" und aus "Grill den Henssler" eben "Grill den Profi".


Die erste Folge von unter neuem Namen startet am Sonntag um 20.15 Uhr auf Vox. Und die Rolle des Profis nimmt am Sonntag gleich ein äußerst hochkarätiger Koch ein. Ali Güngörmüs ist als erster Türke in Deutschland mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. Seine Gegner bei der ersten Folge "Grill den Profi" kommen aus verschiedenen Bereichen:

Arthur Abraham ist Profiboxer, Katrin Müller-Hohenstein Moderatorin und Faisal Kawusi Comedian. Moderiert wird die Sendung von Ruth Moschner.

Letztendlich muss die Jury entscheiden, wer gewinnt und bestimmen darf, wohin das Geld für einen guten Zweck geht. Diese besteht aus Reiner Calmund, Maria Groß und Gerhard Retter. Das Promi-Team hat zudem Unterstützung durch Fernseh-Koch Björn Freitag.

  • Gefällt mir