"H36W-1": SmallGEO-Satellit jetzt ein Jahr für Hispasat im All

13.06.2018, 18:00 Uhr, rs

Hispasat hat 2017 in im Rahmen einer Partnerschaft mit der Europäische Weltraumorganisation (ESA) erstmals einen OHB-Satelliten in Betrieb genommen, der die Breitbandversorgung der Iberischen Halbinsel, der Kanarischen Inseln und Südamerikas sichern soll.


Der Satellit "H36W-1" von Hersteller OHB System AG befindet sich nun seit einem Jahr im Einsatz -ein besonderes Jubiläum, da der Satellit der erste seiner Art mit elektrischem Antrieb in der Flotte ist, bestätigt Hispasat-CTO Antonio Abad. Die dadurch erreichte Steigerung in Qualität und Zuverlässigkeitsstandards sei beispiellos.


Einige Pionierarbeit sei auf dem Weg geleistet worden - auch für die ESA stelle die erfolgreiche Inbetriebnahme des Satelliten im Rahmen der Kooperation einen Meilenstein dar.

  • Gefällt mir