HD Plus Replay bekommt Sat.1 Gold, Sixx, TLC und ProSieben Maxx

24.03.2014, 09:32 Uhr, ps

HD Plus Replay soll Zuwachs bekommen. Ab Sommer soll das Medietheken-Angebot der Privatsender um Sixx, TLC und ProSieben Maxx erweitert werden. Mit Sat.1 Gold kommt zudem erstmals ein Sender hinzu, der nicht im linearen HD-Plus-Paket enthalten ist.


Neben dem linearen Angebot an hochauflösenden TV-Sendern will HD Plus auch sein Mediatheken-Paket HD Plus Replay in diesem Jahr weiter ausbauen. Auf dem HD-Plus-Forum in München kündigte das Unternehmen an, ab Sommer vier weitere Sendermediatheken zum Portfolio hinzuzufügen. Neu werden dabei die Sender Prosieben Maxx, Sixx und TLC sein. Mit Sat.1 Gold nimmt HD Plus Replay sogar einen Sender auf, der nicht Teil des linearen HD-Plus-Angebotes ist.


Mit den vier neuen Mediatheken soll der Ausbau jedoch keineswegs abgeschlossen sein. Vielmehr bemühe man sich, dass Angebot in Zukunft noch weiter zu vergrößern, wie HD-Plus-Geschäftsführer Georges Agnes auf dem Forum erklärte. Derzeit umfasst das Mediatheken-Angebot von HD Plus Replay acht Sender. Enthalten sind RTL, Vox, Sat.1, ProSieben, Kabel 1, n-tv, Super RTL und DMAX.
 
HD Plus Replay kann mit verschiedenen Digitalreceivern der Hersteller Humax, Kathrein, Blaupunkt, Imperial, Inverto, Kathrein Technotrend, Telestar, Telesky, Vantage und Xoro genutzt werden. Die Nutzung des Online-Angebotes ist in den ersten drei Monaten kostenlose und kann danach für 15 Euro um weitere drei Monate verlängert werden. In Zukunft soll HD Plus Replay auch als App auf Smart TVs von LG und Hisense verfügbar werden.

  • Gefällt mir