HD Plus jetzt ohne Smartcard in Samsung-TVs

06.03.2019, 10:55 Uhr, fp

Vor wenigen Wochen hatte HD Plus erstmals die direkte Integration seines Angebotes in TV-Geräte vorgestellt. Jetzt steht mit Samsung ein weiterer TV-Hersteller in den Startlöchern, HD Plus zu integrieren.


Bereits ab Ende März wird das komplette 2019 TV-Sortiment von Samsung HD Plus an Bord anbieten, informierte der Pay-TV-Anbieter am Mittwoch. HD Plus kann nach der Ersteinrichtung des Fernsehers mit wenigen Schritten installiert werden.


Inklusive ist die neue HD Plus Komfort-Funktion. Sie ermöglicht den Neustart von ausgewählten Sendungen, direkten Zugriff auf Mediatheken und einen innovativen, interaktiven TV-Guide mit individualisierbaren Suchmustern. Der TV-Guide findet dabei Sendungen im linearen Sat-Programmangebot genauso wie im non-linearen.
 
Käufer der Samsung-Geräte können das Sender-Paket von HD Plus und die neue HD-Plus-Komfort-Funktion sechs Monate lang kostenlos testen. Eine Smartcard oder CI-Modul ist nicht mehr nötig. Die HD Plus Komfort-Funktion ist im Monatspreis von 5,75 Euro für das HD Plus Sender-Paket enthalten, es entstehen keine weiteren Kosten.
 
Neben der Aktivierung bei der Ersteinrichtung des Samsung-Fernseher kann HD Plus auch nachträglich über den App-Store des Fernsehers installiert. Vor zwei Wochen kündigte bereits Panasonic eine Integration von HD Plus in die eigenen Geräte an.

  • Gefällt mir