HD Plus wird monatlich kündbar

01.09.2014, 16:09 Uhr, ps

Ab dem 2. September wird das HD-Senderpaket HD Plus erstmals monatlich kündbar. Bislang hatten Kunden nur die Möglichkeit, eine Prepaid-Karte für zwölf Monate zu erwerben oder ein Abo mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr abzuschließen.


Die Satellitenplattform HD Plus war lange Zeit nur als Prepaid-Angebot erhältlich. Kunden mussten dabei eine Karte für zwölf Monate im Voraus kaufen und bekamen danach die Freischaltung der hochauflösenden Satellitenprogramme für ebendiesen Zeitraum. Erst seit wenigen Monaten haben Kunden auch die Möglichkeit, alternativ ein Abo mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten abzuschließen. Doch nun lockert der Anbieter die Bedingungen.


Wie HD Plus am Montag mitteilte, wird es ab dem 2. September 2014 auch möglich sein, die Abos monatlich zu kündigen. Am Preis von 5 Euro pro Monat wird sich dabei nichts ändern. Kunden von HD Plus haben jedoch die Möglichkeit, ihr Abonnement jeden Monat zu kündigen. Damit wird HD Plus in Zukunft noch flexibler, für die Kunden allerdings auch unverbindlicher. Die Möglichkeit, eine Prepaid-Karte im Fachhandel zu kaufen, wird es allerdings auch weiterhin geben.
 
Das Abonnement für HD Plus kann bislang ausschließlich über die Homepage des Anbieters gebucht werden. Über das Senderpaket erhält der Zuschauer künftig 19 HD-Versionen der Privatsender sowie den Pay-TV-Kanal MTV HD über Satellit.

  • Gefällt mir