Am Kiosk und im Abo • HD+TV 04/2012

8 Megapixel

suchen
Bild: Auerbach Verlag

Ist eine neue Technik wirklich sinnvoll? Reicht das Bestehende nicht aus? Nachdem wir 4K in der Testredaktion erleben durften, können wir mit Gewissheit sagen: 4K ist eine Offenbarung, aber nur dann, wenn man alle Schwierigkeiten, die das Format derzeit mit sich bringt, überwindet.
 
So bietet derzeit einzig Sonys 4K-Projektor VPL-VW1000ES die echte, native 4K-Wiedergabe, was selbst Testredakteure in Erstaunen versetzt. Gleiches will Toshiba mit dem ersten 4K-Fernseher erreichen, der zudem mit einer weiteren Weltpremiere aufwartet: 3D ohne Brille. Ob der technisch ambitionierte Ansatz fruchtet, verrät unser Test. Fast schon wieder Schnee von gestern ist das Thema 3D. Die Testredaktion klärt im XXL-Beitrag, weshalb der Durchbruch des Standards bislang scheiterte und testet 36 Filme auf Blu-ray hinsichtlich des 3D-Effekts.
 
Neu im Boot der TV-Anbieter ist Ikea, denn im Möbelhaus werden neuerdings Möbel und Fernseher unter dem Namen Uppleva verschmolzen. Welcher Anbieter sich hinter den TV-Geräten verbirgt und was von der Technik zu erwarten ist, lesen Sie bei uns ebenso, wie eine XXL-Analyse der Media-Saturn-Eigenmarke PEAQ. Am Markt etabliert sind dagegen die deutschen TV-Hersteller Loewe und Metz. Was wirklich dran ist am Made-in-Germany-Konzept und was Apple und Loewe gemeinsam haben, verraten unsere Vor-Ort-Reportagen.
 
Diese und noch viele weitere Themen lesen Sie in der aktuellen Ausgabe HD+TV 4/2012, welche ab sofort am Kiosk zu haben ist. Natürlich ist das Heft auch in unserem Online-Shop erhältlich. Hier können Sie auch ein Abonnement abschließen, um das Heft immer pünktlich in Ihrem Briefkasten vorzufinden.

 
Diese Themen finden Sie in der neusten Ausgabe der HD+TV:

NEUES
  • Wohnst Du noch? Der schwedische Möbelhersteller Ikea versucht die Quadratur des Kreises und liefert Bild und Ton gleich mit. Uppleva heißt das Zauberwort
  • Spiel mit mir: Bang & Olufsen bricht zu neuen Ufern auf: Apple-konforme Audiosysteme und ein brandneuer Fernseher sollen auch Jüngere begeistern
  • Kommentar
  • Ikea Uppleva
  • Bang & Olufsen Play
  • Eigenmarken von Media-Saturn
  • Kurzmeldungen
  • Leserwahl: Die Gewinner

 
INHALTE
  • Eiszeit für 3d? Feuer und Flamme oder Eiszeit? 3D steht längst nicht mehr im Fokus der Konsumenten und wird von den Herstellern totgeschwiegen. Wir wagen dennoch eine Analyse und testen 36 Filme auf Blu-ray
  • Am laufenden Band: Am 23. Mai startete Sky erfolgreich den neuen Premiumsender für Serienfans. Wie Sie Sky Atlantic empfangen können und ob das Angebot lohnt, haben wir untersucht
  • Kommentar
  • Zweiter Anlauf für 3D
  • 38 HDTV-Höhepunkte
  • Blu-ray-3D-Tests: Avatar, Tron: Legacy, Krieg der Götter, Captain Amerika, Transformers 3, The Green Hornet, Green Lantern, Thor, Alice im Wunderland, Tim und Struppi, Harry Potter 7 (Teil 1 und 2), Die Legende der Wächter

 
WISSEN
  • Made in Germany: Loewe und Metz gehören zu den letzten deutschen TV-Herstellern. Wir waren vor Ort und erhielten spannende Einblicke in die Produktion
  • 8 Millionen Pixel: Nach Full HD kommt 4K: Wir verraten Ihnen, was Sie vom HD-Format der Zukunft erwarten können und wann sich der Umstieg lohnt
  • Kommentar

 
KAUFBERATUNG
  • B&O BeoPlay V1-32
  • Toshiba 55ZL2G
  • Panasonic TX-P50VT50E
  • Panasonic TX-L55WT50E
  • Samsung UE55ES7090
  • Sony KDL-46HX855

Öffnet externen Link in neuem FensterHier abonnieren oder Öffnet externen Link in neuem FensterEinzelheft im Online-Shop kaufen
 
Ab sofort können Sie die HD+TV auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
 
 
Letzte Änderung: Mittwoch, 28.11.2012
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Bildergalerien
  • HbbTV-Angebote aus der Schweiz 

    Letzte Aktualisierung:  22.04.2014

Newsletter