HDTV und uncodiert: Neuer HD-Sender am Start

01.02.2016, 09:51 Uhr, kw

Mehr HDTV: Über Astra 19,2 Grad Ost wurde ein neuer TV-Sender in HD-Qualität aufgeschaltet. Die hochauflösenden Bilder gibt es zudem uncodiert zu sehen.


Einkaufen in HD: Der Telshopping-Sender Channel 21 ging am Freitag mit einem HD-Ableger an den Start. Allerdings ging mit der High-Definition-Aufschaltung nur eine geringe Verbesserung der Bildqualität einher. So sind nun zwar die Schrifteinblendungen in HD zu sehen, bei dem Bild selbst handelt es sich jedoch lediglich um hochskaliertes SD-Material. Sowohl die SD- als auch die HD-Ausstrahlung von Channel 21 erfolgt uncodiert.


Channel 21 ging aus dem 2001 gestarteten TV-Sender RTL Shop hervor, seit 1. März heißt der Kanal Channel 21. Mit der Namensänderung ging auch ein Besitzerwechsel einher, sodass der Sender inzwischen keine Beteiligung von RTL mehr aufweist. Nachdem der Kanal zwischenzeitlich kurz vor der Insolvenz stand, wurde mit einer Umstrukturierung ein Neustart gewagt. Angeboten werden auf dem Shoppingsender Waren der Eigenmarke.
 
Zu empfangen ist Channel 21 HD über Astra 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter lauten 10964 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22000, Fehlerkorrektur FEC 2/3).
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.

  • Gefällt mir