• Aktuelle Top-Meldung
Mittwoch, 26.11.2014, 16:56 Uhr
Joiz bei NetCologne ab sofort in HD

Joiz bei NetCologne ab sofort in HD

Der Jugendsender Joiz sendet ab sofort hochauflösend und unverschlüsselt über NetCologne. Damit erweitert der Berliner Free-TV-Sender seine technische HD-Reichweite um 246 000 potenzielle TV-Haushalte.
  • Aktuelle Meldungen
Mittwoch, 26.11.2014, 13:39 Uhr

Topfield mit Android zurück in Deutschland

Topfield mit Android zurück in Deutschland
Topfield hatte sich in Deutschland lange Zeit rar gemacht. Doch mit gleich zwei Paukenschlägen meldet sich der Receiver-Spezialist zurück: Mit zwei auf Android basierenden HDTV-Satellitenreceivern, die zudem HD-Plus-fähig sind, will der Hersteller zurück in hiesige Wohnzimmer.
Montag, 24.11.2014, 11:51 Uhr

CNN HD und weitere Neuerungen bei Unitymedia Kabel BW

CNN HD und weitere Neuerungen bei Unitymedia Kabel BW
Unitymedia Kabel BW erweitert sein Programmangebot um CNN International HD. Weiterhin kündigt der Kabelnetzbetreiber Verbesserungen seiner Bonus- und Fremdsprachenpakete an.
Freitag, 21.11.2014, 14:13 Uhr

Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur

Privatsender bleiben bei Aufnahme- und Vorspulsperre stur
Die meisten Privatsender haben aktuell nicht vor, dem Beispiel von ProSiebenSat.1 zu folgen und die Aufnahme- und Vorspulsperren für ihre HD-Ableger zu lockern. Die Argumente, die dafür hervorgebracht werden, sind unterschiedlich - und dabei nicht immer nachvollziehbar. Längerfristig könnte die Strategie sogar zum Bumerang werden.
Mittwoch, 19.11.2014, 20:13 Uhr

TV-Hersteller Metz beantragt Insolvenzverfahren

TV-Hersteller Metz beantragt Insolvenzverfahren
Metz hat lange durchgehalten. Viel länger als die meisten Hersteller der einst glänzenden deutschen Elektronikbranche. Doch jetzt hat es auch die Franken erwischt. Bitter ist das auch für die 90 Jahre alte Inhaberin.
Donnerstag, 13.11.2014, 12:06 Uhr

Hohe Absätze für Set-Top-Boxen mit UHD und HEVC erwartet

Hohe Absätze für Set-Top-Boxen mit UHD und HEVC erwartet
Neue Technologien wie Ultra HD und HEVC dürften den TV-Empfang in den kommenden Jahren deutlich verändern. Der Marktforscher ABI Research geht deshalb von einem explosionsartigen Anstieg der Nachfrage nach Set-Top-Boxen aus, welche die entsprechenden Standards unterstützen.
Mittwoch, 12.11.2014, 18:33 Uhr

Samsung und Astra zeigen Linkin Park in Ultra HD über Satellit

Samsung und Astra zeigen Linkin Park in Ultra HD über Satellit
Besitzer eines Ultra-HD-TVs haben in wenigen Tagen die Chance, Live-Bilder in UHD-Qualität auf ihren Geräten zu bewundern. Denn Samsung und Astra übertragen am 19. November ein Konzert von Linkin Park in ultrahochauflösender Qualität via Satellit.
Mittwoch, 12.11.2014, 13:50 Uhr

Amazon Prime Instant Video: Ultra HD ohne Aufpreis

Amazon Prime Instant Video: Ultra HD ohne Aufpreis
Anders als Netflix will Amazon Prime Instant Video Ultra-HD-Content gänzlich ohne Aufpreis anbieten. Damit untermauert das Unternehmen seinen Stand als derzeit günstigster VoD-Anbieter.
Mittwoch, 12.11.2014, 10:40 Uhr

Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen

Aufnahmerestriktionen: Zwei Klassen im privaten HD-Fernsehen
Die HD-Versionen der Privatsender lassen sich über Satellit, Kabel und auf anderen Verbreitungswegen nicht aufzeichnen. Diese Regel schien dank der zur Entschlüsselung genutzten CI-Plus-Schnittstelle lange Zeit in Stein gemeißelt. Doch immerhin ProSiebenSat.1 schert mittlerweile aus. Ein Vorbild für andere?
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Out Of Rosenheim
R.E.D. - Älter. Härter. Besser/R.E.D. 2
Schiffsmeldungen
Schneewittchen und die sieben Zwerge (Diamond Edition)
Thunderbirds Are Go/Thunderbird 6
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
Digital HD (DHD)
Filme in HD-Qualität zu präsentieren ist schon lange nicht mehr nur eine reine Blu-ray-Sache. Auch digitale Inhalte versprechen inzwischen eine hohe Auflösung und bieten darüber hinaus noch eine hohe Flexibilität.
Interview
Ultra-HD setzt neue Maßstäbe
Ultra-HD bringt nicht nur für die Darstellung bewegter Bilder Änderungen mit sich. Auch Benutzeroberflächen profitieren vom hochauflösenden Fernsehen der nächsten Generation. Die Redaktion von DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Holger Ippach, Senior Vice President Sales and Operations Northern & Central Europe bei Nagra, über das Potenzial von Ultra-HD.
Hintergrund
Ultra HD empfangen
Die Geschichte des hochauflösenden Fernsehens ist beinahe so alt wie das Fernsehen selbst. Als im Herbst 1937 das deutsche, nur in Berlin ausgestrahlte Vorkriegsfernsehen von 180 auf 441 Zeilen umgestellt wurde, sprach man bereits von hochauflösendem TV.
Hintergrund
Freier HDTV-Empfang über Satellit
Die Zahl der frei empfangbaren HDTV-Sender via Sat steigt stetig. Doch nicht alle Sender, die ein HD-Logo tragen, sind auch wirklich empfehlenswert. Um Ihnen den Weg durch den HD-Dschungel zu erleichtern, stellen wir Ihnen deshalb eine Reihe unverschlüsselter HD-Sender vor, die die Redaktion in puncto Bildqualität und Inhalt besonders überzeugen.
Übersicht
HD Plus Smart TV
Hybride Geräte sind nichts Besonderes mehr. Zu ihnen zählen neben Fernsehern und Sat-Receivern auch Blu-ray-Player. Über den hybriden Weg erlauben sie den Zugang zu verschiedenen Internet-Diensten. Sie werden über Plattformen zugänglich gemacht, die von vielen Herstellern betrieben werden. Ihr besonderes Merkmal: Welche und wie viele Dienste zur ...
Hintergrund
Unabhängige Aufnahme
Das direkte Aufzeichnen von Sat-Programmen mit dem Receiver ist schon eine tolle Sache. Sie ersparen sich das Hantieren mit einer zweiten Fernsteuerung und erhalten eine Bildqualität, die im Vergleich zu anderen Aufzeichnungsvarianten unerreichbar gut ist. Was bei der Einstellung des Receivers beachtet werden muss, zeigt der anschließende Artikel.
Hintergrund
Arte setzt auf 3D
Das Thema 3D ist in der Unterhaltungselektronik spätestens seit dem bahnbrechenden Erfolg von "Avatar" nicht mehr wegzudenken. Im Gegensatz zur allmählichen Etablierung der 3D-Technik im Kino läuft es im Fernsehbereich noch relativ schleppend. Dennoch blicken Experten der Zukunft von 3D positiv entgegen.
Hintergrund
HDMI auf dem Prüfstand
Es ist ruhig geworden um die HDMI-Schnittstelle. Im Spätfrühling des Jahres 2010 hat der HD-Übertragungsstandard im Heimkino noch für einige Verwirrung bei der Einführung von 3D in der Unterhaltungselektronik gesorgt. Kurzfristig wurde HDMI 1.4a aus der Taufe gehoben, inklusive aller technischen Korrekturen und der Abkehr vom ...
Hintergrund
HD Plus vs. CI-Plus-Modul
Wenn man sich in der schönen neuen HD-Fernsehwelt umschaut, kommt man zwangsläufig über kurz oder lang an HD Plus nicht vorbei. Schnell trübt sich dann aber der Blick, denn HD Plus ist schärfer als die Realität – auch bei den Gängelungen der Kunden. Dabei konkurrieren zwei Systeme zur Entschlüsselung, beide mit unterschiedlichen Vor- und ...
Hintergrund
HDTV kostenlos genießen
Die Nutzung von HDTV boomt: Neuste Statistiken belegen, dass bereits fast ein Drittel der digitalen Satellitenhaushalte am heimischen Bildschirm in hochauflösender Qualität fern sieht. Die Tendenz ist steigend. Wir verraten Ihnen, welche Highlights Sie außerhalb der Position 19,2 Grad Ost in Europa uncodiert empfangen können.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 12/2014
DIGITAL TESTED 01/2015
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 09/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 1/2015
AUDIO TEST 08/2014
HAUS & GARTEN TEST 06/2014
BLU-RAY TEST 01/2013