Health TV: Neuer Free-TV-Sender gestartet

08.05.2017, 14:31 Uhr, buhl

Ohne große Vorankündigung ist der zu Jahresbeginn angekündigte neue Free-TV-Sender Health TV am Montag auf Sendung gegangen. Zum Start ist dabei zunächst ein eingeschränktes Programm zu sehen.


Frei empfangbare Sender gibt es viele, das Thema Gesundheit wird dabei aber nur in einzelnen Magazin-Beiträgen betrachtet. Ändern will das Health TV, ein Gesundheitssender der Asklepios-Kliniken, der am Montag seine ersten Sendungen gestartet hat.


Über die Frequenz 12633 MHz horizontal (Symbolrate SR 22000, Fehlerkorrektur FEC 5/6, DVB-S) auf Satelliten-Position Astra 19,2 Grad Ost, auf der bisher nur ein Testsignal gezeigt wurde, werden nun die ersten Beiträge gezeigt. Zwischen den Sendungen werden Hinweise auf den Programmablauf gegeben, der zunächst aus drei einstündigen Schleifen besteht. So wird es morgens unter anderem Yoga- und Gymnastik-Übungen zum mitmachen, nachmittags Wissenssendungen und am Abend das "Magazin" mit einem Talk zu sehen geben.
 
Die Sendungen werden von der Asklepios-Tochter German Health TV GmbH eigenproduziert, neben dem Satelliten-Empfang wird Health TV auch über Kabel, Internet-Livestream und eine Mediathek zu sehen sein. Die Verbreitung übernimmt Media Broadcast Satellite.

  • Gefällt mir