Heidi Klum geht mit "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel

05.02.2019, 14:00 Uhr, PMa

Für "Germanys next Topmodel" lädt ProSieben die Kandidatinnen in die Hauptstadt ein. 50 Nachwuchs-Models werden zum Auftakt der 14. Staffel mit Lena Gercke über einen Catwalk in einer U-Bahn-Station laufen.


Das deutsche Model-Urgestein Heidi Klum sucht ab Donnerstag (7. Februar) zum 14. Mal "Germanys next Topmodel" 2019 bei ProSieben. Die Show kommt diesmal mit einer entscheidenden Neuheit daher.


Heidi Klum ist künftig die einzige feste Jurorin bei "Germany's Next Topmodel". Bei der Suche nach ihrem Topmodel bekommt die Moderatorin trotzdem Unterstützung. So kündigt der Sender an, dass jede Woche neue Gastjuroren ihre Meinung über die Kandidatinnen abgeben werden. Zum Auftakt-Shooting in Berlin steht ihr beispielsweise die "GNTM"-Gewinnerin von 2006, Lena Gercke, zur Seite. Sie zeigt den Kandidatinnen wie sie den perfekten Lauf auf einem Catwalk in einer U-Bahn-Station hinlegen. 
 
Weitere Gastjuroren werden Model-Kolleginnen wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow und Toni Garrn sein. Laut ProSieben soll aber auch Ex-ZDF-Showmaster Thomas Gottschalk in der Show zu sehen sein, genau wie die ehemaligen "GNTM"-Juroren Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Thomas Hayo.
 
Was Heidi Klum über die Darbietung ihrer 50 Kandidatinnen denkt, ist in der Auftaktfolge der 14. Staffel "Germanys next Topmodel" am Donnerstag (7. Februar) um 20.15 Uhr bei ProSieben zu sehen.

  • Gefällt mir