High End: Home Cinema und Klangerlebnis der Superlative im Fokus

30.04.2019, 11:25 Uhr, jk/PMa

Auf dem Münchener Messegelände dreht sich im Mai alles um neueste Entwicklungen in der Audiobranche. Zum 38. Mal in Folge öffnet die High End ihre Tore. Mit dabei: Sound United und Co.


Auf der wichtigsten Branchenmesse für Unterhaltungselektronik, der High End, treffen sich vom 9. bis 12. Mai verschiedenste Aussteller. Darunter auch Denon, Marantz und Definitive Technology und die Schwestermarke Classé.


In der Kategorie AV-Komponenten zählt Denon nach eigenen Angaben zu den Marktführern in Europa. Auf der Messe werden neben dem aktuellen Heimkino-Equipment auch Kopfhörer und Verstärker präsentiert.
 
 
Ein weiterer Bereich widmet sich den Hi-Fi-Lösungen von Denon. Besucher können hier die Premium Kopfhörer AH-D9200, AH-D7200 und AH-D5200 an den Hi-Fi-Komponenten der 2500er-, 1600er- oder 800er-New-Era-Serien testen.
 
 
Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller moderner Audiokomponenten, präsentiert Stereo-Receiver sowie Mehrkanal-Lösungen. Im Mittelpunkt steht der aktuelle Netzwerk-CD-Receiver Marantz Melody X.
 
 
Insgesamt treffen sich 530 Aussteller aus 41 Ländern bei der Messe, die zum 38. Mal in Folge stattfindet. Sie alle haben ihre Highlights und Neuheiten aus der Audiobranche im Gepäck, um sie in den vier Messehallen zu präsentieren.
Die Messe High End öffnet vom 9. bis zum 12. Mai auf dem Münchener MOC Gelände ihre Türen.
  • Gefällt mir