Hisense bricht Dimm-Rekord mit neuem TV-Gerät

18.07.2018, 17:10 Uhr, PMa

Der neue Fernseh-Bildschirm von Hisense kommt mit der aktuell höchsten Zahl an Dimming-Zonen daher. Der U9D ist das Ergebnis jahrelanger Forschung.


Das Modell U9D ist der Neuzugang in den Hisense-Regalen. Der Hersteller wirbt damit, dass dieses Gerät weltweit die aktuell höchste Zahl an Dimming-Zonen hat. Der ULED-Fernseher besitzt eine dynamische Hintergrundbeleuchtung mit 5.376 dimmbaren Zonen.


Nach eigenen Angaben trieb Hisense in den vergangenen sechs Jahren die Forschung im Bereich der Steuerung dynamischer Mehrzonen-Hintergrundbeleuchtung kontinuierlich voran. Der U9D ist ein Ergebnis davon. Außerdem wurde das Unternehmen zweimal mit dem "Gold Award for Global Annual Display Technology" ausgezeichnet.
 
"Die Display-Technologie bildet das Herzstück der Hisense Technologie", sagt Ma Xiaohang, Chef-Entwickler bei Hisense. "Mit der Einführung des U9D werden wir unsere Position hinsichtlich exzellenter Bildqualität weiter festigen und Hisense weltweit als Spitzenanbieter von TV-Bildschirmen etablieren."

  • Gefällt mir