"History 360°": Neuartiges Doku-Format mit Harald Lesch

30.11.2018, 16:30 Uhr, rs

ZDF präsentiert ein neues crossmediales Innovationsprojekt, mit dem sich Geschichte hautnah erleben lassen soll.


Mit "History 360°" will ZDF klassische und innovative Medien zu einem einzigartigen Erlebnis vereinen.


Das Projekt besteht aus vier TV-Dokus, sieben Online-Kurzdokus mit 360-Grad-Funktion sowie virtuell begehbaren Orten, mit der historische Momente hautnah und interaktiv nachgestellt werden. Ab Samstag, den 1. Dezember, um 10 Uhr können die TV-Dokus über die ZDF-Mediathek abgerufen werden. Um 20.15 Uhr des selben Tages werden sie zudem auf ZDFinfo ausgestrahlt.

In der TV-Doku "History 360° - Geschichte der Menschheit" widmen sich das Moderatoren-Team Mirko Drotschmann und Harald Lesch der Entstehungsgeschichte der Menschheit.

Im Übrigen liegt der Ursprung des modernen Menschen etwa 300.000 Jahre zurück. Überträgt man das Alter der Erde auf einen Tag, so würden wir Menschen gerade einmal seit 5,6 Sekunden existieren. Die Sendung wird natürlich nicht so kurz sein, sondern in jedem Fall rund 44 Minuten und 54,4 Sekunden länger dauern.

  • Gefällt mir