Im Test: Streamingreceiver Gigablue IPBox

Sat-Empfang ohne Antennenanschluss

 erstellt am 04.02.2015 von Ricardo Petzold
Die Marke Gigablue hat sich neben Xtrend, VU+ und Dream Multimedia im Linux-Receiverbereich etabliert. Mit Innovationen versucht der Hersteller stets sein Portfolio zu erweitern. Die IPBox ist der jüngste Neuzugang der Produktfamilie. Wir nehmen sie unter die Lupe.
Bild: Auerbach Verlag

Die Zeiten, in denen pro Haushalt nur ein TV-Gerät im Wohnzimmer existierte, sind längst Vergangenheit. In vielen Familien sind drei und mehr Stellen zum TV-Konsum anzutreffen. Egal ob im Schlaf-, Kinder oder Arbeitszimmer, TV geschaut werden soll heute möglichst in jedem Raum der Wohnung. Leider ist dies mit der Infrastruktur beim Thema Verkabelung nicht immer möglich. Vor allem in Küche oder Schlafzimmer sind in vielen Wohnungen noch keine TV-Anschlüsse vorzufinden.
 
Der Aufwand das Koaxialkabel an diese Stellen zu verlegen ist in vielen Fällen sehr hoch, andere Lösungen müssen somit her. Gigablue hat mit der IPBox eine solche Lösung gefunden, die die TV- Signale via Netzwerk bzw. auch Drahtlos-Netzwerk empfangen kann.
 
Den vollständigen Text inklusive einer Tabelle mit Details und Testergebnissen erhalten Sie über untenstehenden Link.
 

Die Testgeräte

Bild: agsandrew - Fotolia.com/ Auerbach Verlag

       
       
      • Gigablue IP Box



      Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.

      Laden Sie sich jetzt kostenpflichtig unser Test-PDF herunter und erhalten Informationen zum Test, zu den Geräten und kurze Tipps zur Anwendung.

      (Hinweis: Den Download-Link erhalten sie per E-Mail.)

      Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

      • Informationen zum Testfeld
      • einem mehrseitigen Artikel zum Test
      • Tipps und Tricks zu den Geräten

      Preis: 2.99 EUR
      Sonderpreis: 1.99 EUR
      (inkl. 19% MwSt.)
      » Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

      • Am Kiosk und im Abo

      DIGITAL FERNSEHEN 5/2017
      DIGITAL TESTED 02/2017
      HDTV 03/2017
      BLU-RAY MAGAZIN 04/2017
      SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
      AUDIO TEST 03/2017
      HAUS & GARTEN TEST 03/2017
      Auszeit 02/2017