• Aktuelle Top-Meldung
Montag, 28.07.2014, 16:44 Uhr
Urteil: Kabel Deutschland soll auf Internet-Drosselung hinweisen
Kabel Deutschland muss möglicherweise seine Kunden bald auf Einschränkungen der Internet-Geschwindigkeit bei Flatrates hinweisen. Das entschied das Landgericht München, nachdem der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) geklagt hatte.
  • Aktuelle Meldungen
Freitag, 25.07.2014, 16:45 Uhr
Kabel Deutschland stabilisiert Vodafone-Bilanzen
Die Übernahme von Kabel Deutschland scheint sich für Vodafone schon auszuzahlen. Im ersten Geschäftsquartal 2014/15 konnte die starke Performance im Kabel-Segment die Verluste in anderen Bereichen zumindest abmildern.
Donnerstag, 24.07.2014, 16:16 Uhr
Video-on-Demand-Nutzung soll sich dramatisch ändern
Im Video-on-Demand-Bereich konkurrieren nicht nur verschiedene Anbieter, sondern auch verschiedene Geschäftsmodelle. Während Abo-basierte Angebote derzeit noch gleichauf sind mit Einzelkauf-Angeboten, soll sich dies laut einer aktuellen Studie bis 2019 dramatisch ändern.
Donnerstag, 24.07.2014, 10:40 Uhr
Facebook: Umsatz und Gewinn explodieren dank Smartphones
Wurde vor zwei Jahren noch befürchtetet, Facebook könne den Anschluss im mobilen Markt verpassen, beschert genau dieser dem sozialen Netzwerk nun einen Höhenrausch: Die mobilen Werbeeinnahmen explodieren geradezu und treiben sowohl Umsatz als auch Gewinn des Konzerns in neue Dimensionen. Und für Facebook-Chef Zuckerberg ist damit noch längst nicht Schluss.
Mittwoch, 23.07.2014, 11:48 Uhr
Netflix will in Deutschland Guthabenkarten anbieten
Netflix soll in Deutschland auch via Guthabenkarte bezahlbar sein. Durch das für Video-on-Demand-Dienste eher ungewöhnliche Bezahlmodell möchte der Anbieter offenbar der Abo-Faulheit der deutschen Zuschauer vorbeugen.
Dienstag, 22.07.2014, 11:33 Uhr
Watchever kommt auf Heimkino-Geräte von Sony
Der Video-on-Demand-Dienst Watchever vergrößert seine Reichweite im heimischen Wohnzimmer: Ab sofort steht das vor allem aus Filmen und Serien bestehende Angebot auch auf Blu-ray-Playern und Heimkino-Anlagen von Sony zum Abruf bereit.
Dienstag, 22.07.2014, 09:26 Uhr
SR Fernsehen ab sofort mit eigenem Livestream im Netz
Auch das SR Fernsehen ist nun mit einem eigenen Livestream im Netz verfügbar. Dieser ist laut Aussagen des Senders weltweit rund um die Uhr nutzbar.
Dienstag, 22.07.2014, 08:41 Uhr
Deutschlandstart von Netflix schon im September
Netflix wird früher in Deutschland starten, als zunächst angekündigt. Schon im September soll die Online-Videothek auch hierzulande mit einem Angebot verfügbar sein. Wahrscheinlich ist dabei ein Starttermin rund um die IFA.
Montag, 21.07.2014, 14:24 Uhr
Weg ins Internet: Smartphone verdrängt PC in China
In China werden weltweit die meisten Smartphones verkauft, doch das Land wird damit nicht nur in Sachen telefonieren immer mobiler, sondern auch beim Internet. Mittlerweile haben Mobiltelefone den PC als bevorzugtes Tor ins Netz verdrängt - und das heizt den Konkurrenzkampf unter Internetfirmen kräftig an.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Anime Box 1: Dead Space Aftermath, Vexille
Die Benny Goodman Story - The King of Swing
Affenwelten
Vaterfreuden
Transcendence
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
HbbTV-Angebote vorgestellt - Teil 3
Mit HbbTV wurde das lineare Fernsehen um eine individuelle Komponente erweitert, die es uns erlaubt, von den Sendern bereitgestellte Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos dann zu nutzen, wann wir wollen. Voraussetzung dafür ist, dass das Smart-TV oder der hybride Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden sind. mehr...
Hintergrund
VoD offline nutzen
Die Anzahl der Video-on-Demand-Dienste ist so groß wie nie. Mittlerweile ist das Schauen von Filmen und Serien auf Abruf dank dem neuesten Anbieter Amazon Prime Instant Video so preiswert wie nie zuvor. Es wird also immer verlockender, sich auch unterwegs die Zeit mit Blockbustern zu vertreiben. mehr...
Hintergrund
Das bietet HbbTV - Teil 2
HbbTV ist nicht einfach nur ein Zusatzangebot zu linearen TV-Kanälen. Es kann weitaus mehr sein. Nämlich so etwas wie richtiges, personalisiertes Fernsehen über das Internet. mehr...
Hintergrund
Hybridempfang via Red Button - Teil 1
Mit HbbTV wurde das lineare Fernsehen um eine individuelle Komponente erweitert, die es uns erlaubt, von den Sendern bereitgestellte Inhalte, wie Texte, Bilder und Videos dann zu nutzen, wann wir wollen. Voraussetzung dafür ist, dass das Smart-TV oder der hybride Receiver mit dem Heimnetzwerk verbunden sind. mehr...
Hintergrund
HbbTV aus den Alpen
Das hybride Fernsehen nach dem HbbTV-Standard ist in Deutschland seit Jahren etabliert. Alle relevanten Sender und auch zunehmend kleine Veranstalter bieten inzwischen HbbTV an. mehr...
Hintergrund
HbbTV ohne Internet
Über HbbTV bieten TV-Sender Zusatzdienste an. Sie werden, anders als der klassische Teletext jedoch nicht gemeinsam mit dem Fernsehsignal über Satellit, Digitalantenne oder Kabel ausgestrahlt, sondern über den Breitband-Anschluss. mehr...
Hintergrund
HbbTV bei codierten Sendern
HbbTV vereint das lineare Fernsehen mit der individuellen Welt des Internets. TV-Sender stellen über den Breitbandanschluss begleitende Inhalte zu ihren Programmen zur Verfügung, die man nutzen kann, wann und wie man möchte. Soweit sind die Grundfunktionen des hybriden Fernsehens bereits bekannt. mehr...
Hintergrund
Neue Entwicklungen für Radio und Fernsehen
Eins ist Fakt: Fernsehen hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Das Thema Multimedia spielt dabei eine immer größere Rolle. Dies war auch auf den Medientagen in München wieder deutlich sichtbar. Interaktivität spielt eine große Rolle. Doch auch über andere Weiterentwicklungen wurde in München viel diskutiert. mehr...
Hintergrund
Journaline am DAB-Plus-Radio
Via DAB Plus werden nicht einfach nur Radioprogramme übertragen. Dank moderner digitaler Technik können sie mit attraktiven Zusatzdiensten versehen werden, wovon in Deutschland auch reichlich Gebrauch gemacht wird. Besondere Beachtung verdient der Radiotext Journaline. mehr...
Hintergrund
Multimedia-Nutzung über WLAN
Moderne Receiver mit Hybridfunktionen gehören mittlerweile zur Grundausstattung vieler Haushalte und auch Fernsehgeräte mit Internetanschluss werden immer häufiger. Doch wenn die Geräte über WLAN kommunizieren sollen, sind oft Probleme vorprogrammiert. mehr...
  • Am Kiosk und im Abo

LINUX-TV - DIGITAL FERNSEHEN SONDERHEFT 01/2014
DIGITAL TESTED 03/2014
HDTV 05/2014
BLU-RAY MAGAZIN 06/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 3/2014
AUDIO TEST 05/2014
HAUS & GARTEN TEST 04/2014
BLU-RAY TEST 01/2013


 
Anzeige

Aktuell am Kiosk

LINUX-TV - DIGITAL FERNSEHEN SONDERHEFT 01/2014
LINUX-TV - DIGITAL FERNSEHEN SONDERHEFT 01/2014
 
Linux-Duell +++ Alles zu Enigma2 +++ Übersicht aller wichtigen Enigma2-Receiver +++ Workshops
DIGITAL TESTED 03/2014
DIGITAL TESTED 03/2014
 
WM in XXL +++ Die neuesten TVs ausprobiert +++ Soundbars im Vergleichstest +++ Google Chromecast im Check +++ Gewinnspiel
HDTV 05/2014
HDTV 05/2014
 
Die Besten im Test: Günstige 47-Zoll-TVs mit exklusiver Technik +++ Gebogener Samsung-TV meistert UHD-Empfang +++ Filmjuwel: Sonys VPL-HW40ES +++ XXL-Frequenzfinder
BLU-RAY MAGAZIN 06/2014
BLU-RAY MAGAZIN 06/2014
 
Marvel: Guardians of the Galaxy +++ 3.000 Test: American Hustle +++ The Expendables 3 +++ Adult-Animation
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 3/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 3/2014
 
Die Linux-Oberklasse +++ 7 neue HDTV-Sender auf Astra +++ WM mobil genießen +++ BBC-Empfang in weiter Ferne
AUDIO TEST 05/2014
AUDIO TEST 05/2014
 
Stereo + 2.1-Klang +++ Streamingtechnologie aus Deutschland +++ B&W's neue 600er-Serie +++ Klangstarke Kompakte +++ Stereovollverstärker
HAUS & GARTEN TEST 04/2014
HAUS & GARTEN TEST 04/2014
 
Benzinrasenmäher auf dem Testparcours +++ Getestet: Hängematten +++ Zu gewinnen: Heißer Grill und cooler Home-Kicker
BLU-RAY TEST 01/2013
BLU-RAY TEST 01/2013
 
Star Wars: Das größte Sci-Fi-Franchise im Test +++ Alien: Vom Original bis Prometheus +++ Star Trek: Filme & Serien - der ganze Kult
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Beliebteste Meldungen
Sat-Frequenzen
Empfangsdaten von Sender oder Anbieter suchen (z.B. RTL HD)

Receiver richtig einstellen

Bild: Auerbach Verlag

Für über 120 Set-Top-Boxen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihren Receiver richtig einstellen.
Info

Bildergalerien