"Iron Man": ZDF zeigt am Wochenende Triathlon aus Hawaii

12.10.2017, 17:16 Uhr, jk

Der "Iron Man" ist der schwerste Triathlon der Welt. Am Samstag messen sich auf Hawaii die besten Kombinierer im Laufen, Radfahren und Schwimmen. Letztes Jahr waren beim traditionsreichen Wettkampf drei Deutsche auf dem Treppchen.


Die diesjährige Auflage des "Iron Man" findet am kommenden Samstag statt. Das ZDF überträgt das sportliche Spektakel live im Netz bis spät in die Nacht. Ab 18.30 Uhr geht der Livestream auf zdfsport.de los, das "aktuelle Sportstudio" fasst die bisherigen Ereignisse um 0.25 Uhr zusammen.


Fans des "Iron Man" müssen jedoch noch länger wach bleiben. Die tatsächliche Entscheidung fällt erst ab etwa 1 Uhr live auf Big Island und von wo Marc Windgassen und Profi Andreas Raelert kommentieren werden.

Im Fokus des Wettbewerbs stehen die drei Deutschen Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Patrick Lange, die sich bei den 3,86 Kilometern Schwimmen im Pazifik, 180,2 Kilometer Radfahren auf dem Queen Kaahumanu Highway und dem Marathon durch die Lavafelder gegen mehr als 90 Mitstreiter durchsetzen müssen. Letztes Jahr schafften sie dies mit Bravour, als sie die Plätze eins bis drei belegten, Frodeno siegte.

  • Gefällt mir