Jahresmarktanteile: ZDF zum sechsten Mal Erster

29.12.2017, 09:55 Uhr, dpa

Zum sechsten Mal in Folge hat sich das ZDF nach Marktanteilen den Jahressieg im deutschen Fernsehen gesichert.


Das Zweite ging mit 13,1 Prozent durchs Ziel - im Jahr 2016 waren es noch 13,0 Prozent, wie eine TV-Nutzungs-Auswertung der Marktforschungsfirma Media Control in Baden-Baden bis zum 28. Dezember einschließlich ergab.


Hinter dem ZDF landete das Erste mit 11,3 Prozent, das sich nach 12,1 Prozent im Vorjahr allerdings verschlechterte.
 
Der private Marktführer RTL gab ebenfalls nach und kam mit 9,2 Prozent (9,8 Prozent) auf Platz drei. Auch andere Privatsender hatten Mühe, Schritt zu halten. Hinter RTL verlor Sat.1 von 7,3 auf 6,7 Prozent und ProSieben von 5,1 auf 4,5 Prozent. Bei Vox hielt sich der Rückgang von 5,2 auf 5,1 Prozent in Grenzen.

  • Gefällt mir