"Jersey Shore" kehrt zu MTV zurück

09.02.2018, 10:51 Uhr, PMa

MTV feiert damit das Revival von "Jersey Shore" und hat dafür die ursprüngliche Besetzung zurück geholt. In 180 Ländern wird die Rückkehr der Reality-Show gleichzeitig Premiere feiern.


Ab dem 6. April ist "Jersey Shore" wieder zurück bei MTV. Mit "Jersey Shore Family Vaction" feiert der Sender das Revival der Reality-Show. Die neue Staffel geht gleichzeitig in 180 Ländern an den Start.


Für die Fortsetzung des Formats hat MTV die ursprüngliche Besetzung noch einmal zusammen getrommelt. In Miami treffen sich also zum gemeinsamen Urlaub Deena Nicole Cortese, Paul "Pauly D" Delvecchio, Jenni "JWOWW" Farley, Vinny Guadagnino, Ronnie Ortiz-Magro, Nicole "Snook" Polizzi und Mike "The Situation" Sorrentino.

Die "Shores" sind weltweit bei Zuschauern bekannt. So gibt es beispielsweise "Geordie Shore", das in Groß Britannien und international ausgestrahlt wird, "Gandia Shore", in Spanien und "Warsaw Shore" in Polen.

Die Deutschland-Premiere von "Jersey Shore Family Vacation" ist am 6. April um 22.55 Uhr bei MTV zu sehen. Die komplette Staffel soll in Deutschland dann im Sommer gezeigt werden.

  • Gefällt mir