Kabel Deutschland ab sofort mit Premium-Paketen von Sky

12.08.2013, 12:18 Uhr, fm

Kabel-Deutschland-Kunden können die Premium-Pakete des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky ab sofort direkt über ihren Netzbetreiber buchen. Sky Bundesliga, Sky Sport und Sky Film lassen sich dabei mit einem der Pay-TV-Pakete von Kabel Deutschland kombinieren.


Was bereits im letzten Jahr angekündigt wurde, wird nun endlich Realität: Kunden von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber können die Premium-Pakete des Pay-TV-Anbieters Sky ab sofort direkt über Kabel Deutschland buchen. Eine entsprechende Vereinbarung hinsichtlich der Vermarktung von Sky-Produkten durch den Kabel-Anbieter wurde bereits im Dezember zwischen beiden Unternehmen geschlossen und im Rahmen der Einspeisung von Sky Atlantic HD bekannt gegeben.


Durch die Kooperation können Sky-Abonnenten, die ihr Programm über das Netz von Kabel Deutschland beziehen, die gewünschten Premium-Pakete nun auch direkt bei dem Anbieter bestellen. Kabel-Deutschland-Kunden, die eines der Pay-TV-Pakete Kabel Premium HD (14,90 Euro/Monat), Kabel Komfort Premium HD (18,90 Euro( Monat) oder Kabelanschluss Komfort Premium HD (29,90 Euro/ Monat) gebucht haben, können diese nun mit Sky Bundesliga, Sky Sport oder auch Sky Film kombinieren. Sky Welt muss dabei nicht zwingend bestellt werden. Gleiches gilt auch für Bestandskunden, die eines der Pay-TV-Pakete Kabel Premium HD, Kabel Digital Home oder Kabel Digital Home HD beziehen.
 
Dabei schlagen die Sky-Premium-Pakete aktuell mit folgenden Preisen zu Buche: Ein Paket gibt es für 27,90 Euro im Monat, zwei Sky-Pakete werden mit 39,90 Euro pro Monat veranschlagt und alle drei Pakete kosten monatlich  49,90 Euro. Wer die Sender in HDTV sehen möchte, muss noch einmal 10 Euro zusätzlich für Sky Premium HD berappen. Bereitstellungs- oder Einmalentgelte sollen bei der Neubuchung der Premium-Pakete dabei laut Kabel Deutschland nicht anfallen.
 
Die Sky-Pakete haben eine Mindeslaufzeit von zwölf Monaten, wobei sich diese um ein weiteres Jahr verlängert, wenn die gebuchten Pakete nicht acht Wochen vor dem Laufzeitende gekündigt wird. Für die Dauer der Vertragslaufzeit ist auch der mobile Abrufdienst Sky Go "bis auf Weiteres" für alle Kunden, die sich für eines der Kooperationsangebote entscheiden, gratis freigeschaltet, wie es weiter hieß.

  • Flattr digitalfernsehen.de