Kabel Eins gibt's im August in 4K

02.08.2017, 17:00 Uhr, tk

Premiere für die Beiträge des Kabel Eins-Formats "Abenteuer Leben am Sonntag". Sie werden im August erstmals in 4K zu sehen sein - aber erst einmal nur via HbbTV.


 
Wer Wert auf höchste Bildqualität liegt, der sollte am Sonntag Kabel Eins einschalten. Per Red Button lassen sich hier erstmals 4K-Inhalte über HbbTV abrufen. Die Zuschauer können zur Premiere Beiträge des Kabel Eins-Formats "Abenteuer Leben am Sonntag" vom 6. und 13. August parallel in 4K-Auflösung sehen.


Und so funktioniert es: Während der linearen Ausstrahlung des Beitrags wird auf dem TV-Gerät ein Hinweis auf den Red Button eingeblendet. Der ist auf eine eigene Landingpage im HbbTV Portal verlinkt. Wenn ein 4K-fähiges Gerät vorhanden ist, wird der Beitrag automatisch mit der vierfachen HD-Auflösung auf dem TV-Gerät abgespielt. Wer kein 4K-Gerät besitzt, kann den Beitrag in HD abrufen.
 
Darf man der Statistik der Gesellschaft zur Förderung der Unterhaltungselektronik glauben, ist der Absatz von 4K-fähigen Geräten 2016 im Vergleich zu 2015 um 107% gestiegen. Die Zuschauer haben also großes Interesse an der Technik. Mit der Integration von 4K-Inhalten in das HbbTV-Angebot will die ProSiebenSat.1 Group diesem Bedürfnis nachkommen.

  • Gefällt mir