• Aktuelle Top-Meldung
Dienstag, 1.09.2015, 12:42 Uhr
Hat sich Tele Columbus verkalkuliert?

Hat sich Tele Columbus verkalkuliert?

Es ist gut möglich, dass es bald nur noch zwei große Kabelnetzbetreiber in Deutschland gibt, denn die Konsolidierungen schreiten voran.
  • Aktuelle Meldungen
Mittwoch, 2.09.2015, 10:19 Uhr

Kabel Deutschland wird endgültig zu Vodafone

Kabel Deutschland wird endgültig zu Vodafone
Wie bereits Anfang August angekündigt, wird die Marke Kabel Deutschland ab dem heutigen Mittwoch endgültig verschwinden. Das zum britischen Telekommunikationsunternehmen Vodafone gehörende Kabelunternehmen wird künftig unter dessen Namen firmieren.
Montag, 31.08.2015, 15:18 Uhr

Droht Kabel Deutschland eine Strafanzeige?

Droht Kabel Deutschland eine Strafanzeige?
Nach wiederholten Pannen bei Tiefbauarbeiten droht Kabel Deutschland und der von ihr beauftragten Tiefbaufirma FMG eine Strafanzeige. Das kündigt der Geschäftsführer der betroffenen Stadtwerke in Quickborn an.
Mittwoch, 26.08.2015, 13:17 Uhr

EU prüft Aktualität der Satelliten- und Kabelrichtlinien

EU prüft Aktualität der Satelliten- und Kabelrichtlinien
In einem Konsultationsverfahren prüft die EU nun die Aktualität des Urheberrechts von Kabel- und Satellitenfernsehen. Auch die Frage, ob die Richtlinien auf Onlineangebote ausgeweitet werden sollen, steht im Zentrum.
Dienstag, 25.08.2015, 10:46 Uhr

Urteil: Primacom-Kunden erhalten Zusatzangebote gratis

Urteil: Primacom-Kunden erhalten Zusatzangebote gratis
Kabelnetzbetreiber Primacom muss seinen Kunden zwei Zusatzangebote umsonst zur Verfügung stellen. Das entschied das Landgericht Leipzig. Das Kabelunternehmen hatte die Pakete untergeschoben, ohne dass diese wieder gekündigt werden konnten.
Freitag, 21.08.2015, 16:05 Uhr

Unitymedia versorgt weitere Städte mit kostenlosem WLAN

Unitymedia versorgt weitere Städte mit kostenlosem WLAN
Kabelnetzbetreiber Unitymedia setzt sein Vorhaben, per Wi-Fi kostenloses WLAN in 100 deutsche Innenstädte zu bringen, weiter konsequent um. Drei Städte sind bis zum Freitag neu dazugekommen.
Donnerstag, 20.08.2015, 13:22 Uhr

Totalausfall: Störungswelle bei Unitymedia ebbt nicht ab

Totalausfall: Störungswelle bei Unitymedia ebbt nicht ab
Nachdem es bereits in den vergangenen Wochen großflächige Probleme mit den internetbasierten Diensten von Unitymedia gab, mussten Kunden nun mit der nächsten Störung kämpfen. Der Konzern selbst sprach sogar von einem Totalausfall.
Montag, 17.08.2015, 14:47 Uhr

Steigt Comcast in On-Demand-Wettbewerb ein?

Steigt Comcast in On-Demand-Wettbewerb ein?
Für die traditionellen Kabelnetzwerke in den USA sind die Videostreamingplattformen eine ernst zu nehmende Konkurrenz geworden. Comcast scheint nun einen eigenen Dienst zu planen, der es mit Facebook und Google aufnehmen soll.
Montag, 17.08.2015, 09:43 Uhr

Internet-Turbo treibt Konkurrenzkampf im Kabel an

Internet-Turbo treibt Konkurrenzkampf im Kabel an
Der Konkurrenzkampf im Kabel bekommt neuen Zündstoff: Immer schnelles Internet wird für die Konzerne zunehmend zum Treiber, immer höhere Geschwindigkeiten müssen her. Das bringt die Branche in Bewegung - und schürt Begehrlichkeiten in Sachen Fusionen.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Play the Game - Ein Date Doktor für Grandpa
Little Buddha
I Survived A Zombie Holocaust
Ibiza - Chill-Out Paradise
Hidden In The Woods
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Hintergrund
Horizon Go im Test
Der mobile TV-Genuss am Smartphone oder Tablet-PC erfreut sich wachsender Begeisterung. Während anfänglich reine OTT-Anbieter wie Zattoo versuchten damit Kunden für sich zu gewinnen, bieten auch immer mehr Kabelnetz- und IPTV-Anbieter derartige Dienste an. Unitymedia/Kabel BW hat dazu Horizon Go entwickelt. Die Testredaktion nimmt den Dienst ...
Porträt
Pay-TV-Sender: Sky
Sky ist ein Pay-TV-Sender, der digital ausgestrahlt wird. Er ging aus der Fusion von DF1 und Premiere hervor und startete am 1. Oktober 1999 unter dem Namen "Premiere World". Am 4. Juli 2009 wurde Premiere schließlich in Sky umbenannt.
Hintergrund
Kabel: Wenige HD-Programme von Sky
Manchmal geht dem Sat-Zuschauer wieder einmal der Gedanke durch den Kopf, dass Kabelkunden es ja eigentlich gut haben. Ein Kabel kommt aus der Wand, es ist einfach und bequem. Doch wenn es um modernes HDTV geht, werden Kunden vieler Kabelnetzprovider gnadenlos hingehalten.
Hintergrund
Bester Empfang im Kabel
Inzwischen ist das hochauflösende Fernsehen auch in den Kabelnetzen auf dem Vormarsch. Wir erklären, was auf der technischen Seite zu beachten ist, und stellen Receiver vor.
Interview
ZDF zu Reanalogisierung
Am 30. April 2012 wollen ARD und ZDF die Analogausstrahlung über Satellit abschalten. Das hat Konsequenzen für die Kabelnetzbetreiber. Für das ZDF steht bereits jetzt fest: An einer möglichen Reanalogisierung würden sie sich nicht beteiligen.
Interview
ARD zu Reanalogisierung
Ursprünglich war für die Abschaltung der analogen TV-Signale für 2010 geplant. Doch auch der nun gekannte Termin, der 30. April 2012, scheint nicht entgültig festzustehen. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Bertram Bittel, Vorsitzender der Produktions- und Technik-Kommission von ARD und ZDF (PTKO).
Interview
Kabel BW zu Reanalogisierung
Grundsätzlich ist im Netz des Kabelnetzbetreibers Kabel BW parallel analoges und digitales TV empfangbar, sagt der Unternehmenssprecher von Kabel BW, Maurice Böhler. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit ihm über das Thema Reanalogisierung und über die Notwendigkeit der Darstellung von Mehrwerten.
Hintergrund
Unitymedia zu Reanalogisierung
Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hält die Abschaltung der analogen Signale im Kabel in Nordrhein-Westfalen für unrealistisch. Die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM) hingegen versteht das nicht.
Hintergrund
Häufig werden in der Debatte um die Reanalogisierung sogenannte Must-Carry-Programme angeführt, die einen Digitalumstieg für die Kabelnetzbetreiber nicht möglich machen würden. Deshalb müssten sie reanalogisieren. "Es gibt kein Gesetz, das den Komplett-Umstieg von analog auf digital regelt", hält Andreas Hamann, Bereichsleiter für ...
Hintergrund
IPFonie
Der Kabelanschluss ist zu mehr fähig, als nur das TV-Angebot auf den heimischen Fernseher zu bringen. Inzwischen bieten fast alle Kabelnetzanbieter auch einen Telefonanschluss zum Kabelanschluss an.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 09/2015
DIGITAL TESTED 02/2015
HDTV 04/2015
BLU-RAY MAGAZIN 07/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 4/2015
AUDIO TEST 06/2015
HAUS & GARTEN TEST 05/2015
Auszeit 03/2015