Kai Gniffke gewinnt Wahl zum SWR-Intendanten

23.05.2019, 14:30 Uhr, PMa

Kai Gniffke wechselt den Schreibtisch. Der ARD-aktuell-Chefredakteur setzte sich gegen die hausinterne Kandidatin Stefanie Schneider durch und wird nun Peter Boudgoust als SWR-Intendant ablösen.


Diesen Donnerstag wurde Kai Gniffke in einer gemeinsamen Sitzung des SWR-Rundfunk- und Verwaltungsrats in Stuttgart zum neuen Intendanten der Sendeanstalt gewählt.


Der 58-Jährige erhielt dabei 34 Stimmen aus Baden-Württemberg und 22 Stimmen aus Rheinland-Pfalz. Mit diesen 56 Stimmen erreicht der bisherige Chefredakteur von ARD-aktuell im zweiten Wahlgang die erforderliche Mehrheit in den Gremien der beiden Länder und setzte damit sich gegen Stefanie Schneider durch. Die SWR Landessenderdirektorin Baden-Württemberg hatte sich ebenfalls für das Amt beworben.
 
Gniffke folgt auf Peter Boudgoust. Dieser hatte im Dezember 2018 angekündigt, dass er sein Amt vorzeitig zur Verfügung stellt. Wann genau Kai Gniffke sein Amt antritt, steht noch nicht fest.

  • Gefällt mir