Kampf gegen Leukämie: José Carreras' Spendengala live im TV

12.12.2018, 07:00 Uhr, rs

Bei Sat.1 Gold werden im Rahmen der "José Carreras Gala 2018" Spenden für Forschungsprojekte gesammelt, damit die immer noch häufige Schock-Diagnose Blutkrebs kein Todesurteil mehr sein muss.


Opern-Star José Carreras, einer der zwei verbleibenden drei Tenöre, wurde selbst bereits 1987 mit der Diagnose Leukämie konfrontiert – und überlebte dank Therapie.


Seither engagiert sich der Sänger, nicht zuletzt seit Gründung einer nach ihm benannten Stiftung, aktiv für die Forschung im Bereich Knochenmarkserkrankungen. Dafür werden alljährlich in der "José Carreras Gala" Spenden gesammelt. Das funktioniert, wie man es von Charity-Shows kennt: Diverse Stargäste wie David Garrett und Heinz Rudolf Kunze unterhalten das Publikum, andere Prominente wie Dieter Hallervorden, Veronica Ferres und der ebenfalls erkrankte Olympia-Leichtathlet Tim Lobinger nehmen Spendenanrufe live entgegen.

Seit der Gründung der Carreras-Stiftung wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und mehr als 1.200 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben.

Das große Wohltätigkeits-Event wird diesen Mittwoch in München stattfinden. Sat.1 Gold zeigt die große Benefiz-Gala live ab 20.15 Uhr aus den Bavaria Film & TV Studios.

  • Gefällt mir