Katrin Bauerfeind: "Lieber schön als schlau?"

13.10.2018, 14:00 Uhr, dpa/tk

Mit zwölf Themen in zwölf Folgen will Katrin Bauerfeind in ihrer eigenen Show die Zuschauer von One und MDR begeistern.


Katrin Bauerfeind (36) bekommt eine neue Fernsehshow, die Anfang des Jahres starten soll. Jede Ausgabe soll sich einem Thema widmen, das die Gesellschaft bewegt, abseits des Tagesgeschehens, aber mit aktuellen Bezügen, wie der ARD-Spartensender One mitteilt, der "Bauerfeind - Die Show zur Frau" ins Programm nimmt. Dabei bespricht Bauerfeind mit ihren Gästen Themen wie "Lieber schön als schlau?" oder diskutiert den Begriff Heimat in Zeiten von Horst Seehofers gleichnamigen Ministerium. Geplant sind zwölf Sendungen mit zwölf Themen.


"Ich bewege mich inhaltlich praktisch zwischen Heidi Klum und Maybrit Illner", zitiert der Sender die Moderatorin und Schauspielerin. "Hier kann ich endlich mein gesammeltes Halbwissen anbringen, plus mein gesamtes Arsenal an Anekdoten, Geschichten und Gags."
 
"Bauerfeind - Die Show zur Frau" ist eine Koproduktion von One und dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Zu sehen ist sie ab 16. Januar, (22 Uhr) in One und ab 19. Januar (22.20 Uhr) im MDR Fernsehen.

  • Gefällt mir