Kika krempelt Wochenend-Programm um: Mehr Action und Spannung

03.04.2019, 11:59 Uhr, jk

Ab 6. April können sich die Kika-Zuschauer auf zahlreiche Neuerungen freuen: Mehr Action und Unterhaltung am Samstag, ein weiterer Filmplatz und mehr Wissensformate am Sonntag sowie die Bündelung spannender Dokus.


Damit alle Eltern am Wochenende weiter lange ausschlafen können, hat der Kika ein neues Programm mit noch mehr Action und Spannung. Es werden mehr Spielfilme und mehr Wissensformate am Samstag und Sonntag laufen. 


Ausgewählte Spielfilme gibt es beim Samstagskino ab 13.30 Uhr. "Die wilden Hühner und die Liebe", "Die wilden Hühner und das Leben", "Hände weg von Mississippi" und "Kikis kleiner Lieferservice" laufen an den Wochenenden im April.
 
Bereits um 17 Uhr spürt Moderator und Medienkenner Tim wöchentlich bei "Timster" neuesten Entwicklungen der Medienwelt nach, gefolgt von einem bunten Mix aus Animationsserien bis zur Wissensprimetime mit den Checkern (BR) um 19.25 Uhr und "logo!" (ZDF). Um 20 Uhr gibt es die aktuellen Trends im Bereich Musik, Sport, Mode und Lifestyle von Jess und Ben bei "Kika live" und danach Show- und Challenge-Formate wie "Draußen schlafen" und "Alarm, die jungen Retter".
 
Direkt nach dem Sonntagsmärchen um 12 Uhr bietet Kika ab April einen weiteren Filmplatz für die ganze Familie. Nach dem Märchen "Der Zauberlehrling" zeigt Kika am 7. April "Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne". Des Weiteren dürfen sich die Zuschauer im April auf "Das tierische Wettrennen – Hase gegen Schildkröte", "Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei" und "Der kleine Drache Kokosnuss – Feuerfeste Freunde" freuen.

  • Gefällt mir