Kinocharts: Teenagerdrama startet auf Platz zwei

24.06.2019, 13:07 Uhr, dpa

Zwei Teenager verlieben sich ineinander - das wäre nicht weiter ungewöhnlich, doch beide sind an der Erbkrankheit Mukoviszidose erkrankt und müssen wegen der Infektionsgefahr immer einen Sicherheitsabstand zueinander einhalten.


"Drei Schritte zu Dir", das Regiedebüt des US-amerikanischen Schauspielers Justin Baldoni, steigt auf dem zweiten Platz in die deutschen Kinocharts ein. 105 659 Besucher schauten sich das Teenagerdrama zwischen Donnerstag und Sonntag an, wie Media Control am Montag mitteilte.


Den Spitzenplatz behauptet der Disney-Film "Aladdin" von Guy Ritchie mit 142 391 Besuchern. Die Science-Fiction-Komödie "Men in Black: International" (93 515) ist Dritter, der Actionfilm "John Wick: Kapitel 3" mit Keanu Reeves (56 339) folgt auf der Vier. Unverändert auf der Fünf steht "Rocketman", die Filmbiografie über Pop-Superstar Elton John (51 845).

  • Gefällt mir