Langstreckenklassiker bleibt langfristig bei Eurosport

17.10.2016, 15:11 Uhr, buhl

Die 24 Stunden von Le Mans gelten bei Motorsportfans als größter Klassiker unter den Langstreckenrennen. Auch in den kommenden Jahren wird dieser wie auch weitere Langstreckenrennen bei Eurosport live übertragen.


Einen Tag am Stück ein Rennen bestreiten - für Mensch wie Maschine die ultimative Herausforderung. Und auch wenn es mehrere Rennen über diese Distanz gibt, stechen die 24 Stunden von Le Mans doch aus dem Rennkalender hervor. Für Motorsportfans, die nicht vor Ort sein können, bietet Eurosport seit Jahren die volle Bedienung. Und wie der Sportsender am Montag mitteilte, wird der Klassiker auch die kommenden vier Jahre von Eurosport live übertragen werden.


Die Rechte, auf die sich der Sender mit dem Motorsportweltverband FIA und dem Ausrichter Automobile Club de l'Ouest einigte, gelten für Europa und Asien und umfassen neben der Live-Übertragung, Hintergrundberichte und Live-Interviews. Neben der TV-Übertragung betreffen die Rechte auch den On-Demand-Sektor, Eurosport zeigt so viele Zusatzinhalte über den Eurosport Player.
 
"Motorsportfans sind die treuesten Anhänger, die es gibt. Wir freuen uns daher sehr, dass es uns gelungen ist, die Vereinbarung zur Übertragung der legendären 24 Stunden von Le Mans und der weltbesten Langstreckenrennen zu verlängern, und damit ihre Leidenschaft weiter zu befeuern", erklärte Peter Hutton, CEO bei Eurosport, zur Vertragsverlängerung.

  • Gefällt mir