Liga total verpflichtet weitere Kommentatoren

06.08.2009, 14:59 Uhr, fp

Ismaning - Das Kommentatoren-Team von Liga total für die neue BundesLiga-Spielzeit steht: Erich Laaser, Andreas Koch, Dirc Seemann und Klaus Veltman vervollständigen die Moderatoren- und Kommentatorenriege.


Das von der Constantin Sport Medien GmbH veranstaltete BundesLiga-Live-Programm ist über über Entertain, das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, sowie über Mobile TV von T-Mobile empfangbar.
 
Neben den Moderatoren Johannes B. Kerner, Oliver Welke, Matthias Opdenhövel, Klaus Gronewald und Frank Buschmann sind mit den vier Neuzugängen insgesamt 20 erfahrene Kommentatoren für Liga total am Mikrofon im Einsatz, informierte Constantin Medien am Donnerstag.
 
Die weiteren Moderatoren sind Hansi Küpper, Wolff Fuss, Frank Buschmann, Thomas Herrmann, Holger Pfandt, Markus Höhner, Oliver Forster, Jörg Dahlmann, Carsten Fuß, Uwe Morawe, Daniel Günther, Markus Götz, Martin Quast, Jonas Friedrich, Jörg Seveneick und Hans-Joachim Wolff. Mit den vier Neuzugängen ist das Kommentatoren-Team nach Unternehmensangaben nun komplett.
 
Los geht es am Freitag zunächst ab 17.50 Uhr bei "Liga total 2. BundesLiga" mit den Live-Übertragungen und der Konferenz der Freitagsspiele Karlsruher SC gegen Alemannia Aachen, FC St. Pauli gegen Rot Weiss Ahlen und SC Rot-Weiß Oberhausen gegen 1. FC Union Berlin.
 
Ab 20 Uhr meldet sich dann in "Liga total BundesLiga" Moderator Johannes B. Kerner aus der Volkswagen Arena in Wolfsburg und liefert die wichtigsten Informationen zum Auftaktspiel VfL Wolfsburg gegen VfB Stuttgart. Hansi Küpper wird die Spitzenbegegnung ab 20.30 Uhr kommentieren, Field-Reporter Jörg Dahlmann präsentiert in der Halbzeitpause und nach Abpfiff die wichtigsten Stimmen zum Spiel.
  • Gefällt mir