"MDR um 4" erweitert Moderatorenteam

23.09.2016, 16:34 Uhr, nis

Das MDR-Nachmittagsmagazin "MDR um 4" heißt ein neues Gesicht willkommen. Künftig komplettiert René Kindermann das Moderatorenteam des Formats.


In "MDR um 4" präsentiert der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) seit Jahren ein TV-Nachmittagsmagazin, in dem eine Vielzahl von Themen auf dem Programm stehen, von aktuell bis regional. Diese Runde wird künftig von Moderator René Kindermann verstärkt, der seinen ersten Auftritt in der Sendung am 21. November diesen Jahres absolvieren wird. Die Sendung strahlt das MDR Fernsehen täglich von Montag bis Freitag von 16.00 bis 17.45 Uhr aus.


Dabei setzt "MDR um 4" auch stets auf prominente Gäste, Nachrichten und Tipps für Zuschauer und Verbraucher. René Kindermann, der bereits seit fast 20 Jahren beim MDR arbeitet und unter anderem bereits bei "Brisant" und in den Bereichen Unterhaltung und Sport tätig war, freut sich jedenfalls bereits auf seinen neuen Job bei dem abwechslungsreichen Format: "Ich freue mich sehr auf die spannenden Aufgaben im MDR Nachmittag. 'MDR um 4' ist eine der vielseitigsten Sendungen des MDR und ich mag diesen anspruchsvollen Mix aus Aktuellem aus der Region, Service und Unterhaltung."

  • Gefällt mir