Marantz erweitert Heimkino-Reihe

26.09.2018, 17:00 Uhr, jrk

Marantz hat mit dem Netzwerk-AV-Receiver SR7013 und dem Mehrkanal-AV-Vorverstärker AV7705 seine Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle erweitert. Beide Produkte bieten modernste Audio- und Video-Technik mit der besonders hochwertigen Klangqualität.


Zur umfassenden Musikwiedergabe stehen Online-Streaming, Bluetooth und der neue Apple AirPlay 2 Standard zur Verfügung. Durch die integrierte HEOS Multiroom-Technologie können Musik-Streamingdienste wie Spotify Connect und Amazon Music im ganzen Haus abgespielt werden.


Die Geräte unterstützen die beide Sprachassistenten Amazon Alexa und Siri (über Apple AirPlay 2) unterstützt. Der SR7013 und der AV7705 sind für IMAX Enhanced zertifiziert.

Der Kanal Netzwerk-AV-Receiver SR7013 liefert dank der 9 Kanäle mit je 200 Watt und zwei Subwooferausgängen höchste Leistung bei Verarbeitung von Dolby Atmos-, DTS:X-/DTS Virtual:X- und Auro 3D Tonformaten. Die 11.2 Kanal-Signalverarbeitung und Vorverstärker-Ausgänge gestalten das Sounderlebnis noch fesselnder Der SR7013 AV-Receiver ist eines der ersten Geräte, das für IMAX Enhanced zertifiziert wurde: Dieses Feature wird über ein kostenloses Firmware-Update (voraussichtlich ab Januar 2019) bereitgestellt.

Mit acht HDMI-Eingängen, einer davon befindet sich auf der Vorderseite, und drei HDMI-Ausgängen kann der SR7013 aktuelle und künftige 4K-Videoformate verarbeiten. Der Receiver ist kompatibel mit Dolby Vision und ist in der Lage, auch ältere Videoformate auf 1080p und 4K Ultra HD (60 Hz) anzuheben, indem analoge Video-Eingänge auf HDMI konvertiert werden.

Für Vinyl-Freunde und -Sammler bietet der SR7013 einen hochwertigen Phonoeingang, worüber sich auch ein Plattenspieler zum Abspielen von Singles und LPs anschließen lässt.

Der SR7013 kann Musik von Netzwerk- oder USB-Speichermedien wiedergeben und dank der integrierten HEOS Technologie kann direkt auf Streaming-Dienste wie Deezer, Spotify Connect, Amazon Music und Tidal sowie Internet-Radio zugegriffen werden.

Der SR7013 ist für einen UVP von 1.799,00 in Schwarz oder Silber-Gold ab Anfang Oktober im Fachhandel.


Der 11.2-Kanal-AV-Vorverstärker AV7705 bietet alle Funktionen des SR7013, allerdings ohne interne Verstärkung.

Das Design und die spezielle integrierte Technik können so den reinstmöglichen Klang erzeugen und verhindern dabei jegliche Störungen, die durch leistungsstarke Verstärker-Einheiten hervorgerufen werden können, indem sie sich bei den empfindlichen digitalen und analogen Signal-Sektionen einschleichen.

Der AV7705 ist für das Zusammenspiel mit Endverstärkern wie dem Marantz MM8077 mit sieben, dem MM7055 mit fünf oder dem MM7025 mit zwei Kanälen konzipiert. Der Nutzer kann sich so ein komplettes 11.2-Kanalsystem zusammenstellen oder zunächst mit einem einfacheren 7.1 Kanal-Setup beginnen und dieses später erweitern.

Der AV7705 ist für einen UVP von 2.099,00 in Schwarz ab Anfang Oktober im Fachhandel.

  • Gefällt mir