Media Control verleiht zum ersten Mal DVD-Award

25.04.2017, 16:35 Uhr, tk

In diesem Jahr vergibt Media Control zum ersten Mal den DVD-Award für den bestverkauften Film im deutschen Buchhandel. Der Gewinner ist eine alte Bekannte.


Schon lange gehören Filme zum Standardsortiment in jeder Buchhandelskette. Da ist kaum verwunderlich, dass der Buchhandel einer der wichtigsten Vertriebskanäle für DVD und Blu-rays ist. 60 Prozent des Geschäfts laufen darüber. 40 Prozent wird im E-Commerce umgesetzt, wie Media Control am Montag in einer Pressemitteilung bekannt gab.


Die Marktforscher wiesen zum ersten Mal die Zahlen nur für Videoformate aus. Damit konnte der erste Sieger des neuen DVD-Awards ermittelt werden. Es ist "Bridget Jones' Baby" vom Label Studiocanal. Der Film war der meistverkaufte im März 2017. Ihm folgten "Tschik" und der Animationsfilm "Zoomania".
 
"Ich freue mich sehr, dass wir mit Bridget Jones' Baby den ersten Media Control DVD-Award holen konnten und möchte mich im Namen der gesamten Firma Studiocanal für diesen Preis bedanken. Der Buchhandel ist ein wichtiger und etablierter Distributionskanal für unser Home Entertainment Programm welches mit Arthaus, Buchverfilmungen aber auch großen Komödien, Familien- oder Kinderfilmen sehr gut zum Buchhandel und deren Kunden passt. Es ist daher schön zu sehen, dass unsere Bridget auch von den Buchhandelskunden so gut angenommen wurde." Mit diesen Worten bedankte sich Tobias Weigand, Vice President Home Entertainment bei Studiocanal, für den Preis.

  • Gefällt mir