Medienhaus Österreich startet eigenen TV-Sender

11.03.2016, 15:23 Uhr, kw

Die Mediengruppe Österreich will mit einem eigenen TV-Sender ins Fernsehgeschäft einsteigen. Geplant ist ein Österreich-weiter Kanal, der sowohl im Internet als auch über Satellit und Kabel an den Start gehen soll.


Österreichs TV-Landschaft erhält Zuwachs: Die Mediengruppe Österreich, die unter anderem die Tageszeitung "Österreich" herausbringt, will nun ins TV-Geschäft einsteigen und kündigte den Start eines eigenen Fernsehsenders an. Unter dem Namen oe24.TV Live will das Medienhaus den digitalen Kanal Österreich-weit verbreiten.


Neben der Verbreitung im Internet soll oe24.TV Live auch als linearer TV-Sender auf den Weg gebracht werden. Sowohl über Satellit als auch Kabel soll das Vollprogramm zu empfangen sein. Inhaltlich verspricht das österreichische Medienhaus ein breites Spektrum: Neben News und Talks sollen auch Events und Shows zu sehen sein.

  • Gefällt mir