NDR-Rundfunkrat wählt Joachim Knuth zum neuen Intendanten

05.07.2019, 19:45 Uhr, dpa

Der Rundfunkrat des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hat den bisherigen Hörfunkdirektor Joachim Knuth (60) zum Intendanten des Senders gewählt.


Das teilte der NDR am Freitag in Hamburg über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der gebürtige Kieler ist seit 1985 beim NDR und stieg vom Nachrichtenredakteur bis zum Programmdirektor Hörfunk und stellvertretenden Intendanten auf.


Er folgt auf Lutz Marmor (65), der im kommenden Jahr in den Ruhestand tritt. Marmor hätte sich nach eigenem Bekunden noch zwei bis drei Jahre weitere Jahre im Amt vorstellen können, aber keine volle Amtsperiode von sechs Jahren. Marmor leitet den Sender seit 2008. Der NDR sendet seine Programme in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

  • Gefällt mir