NRW: TV-Ausfall bei tausenden Unitymedia-Kunden am Sonntag

12.03.2018, 12:25 Uhr, bey

Zur absoluten Unzeit, nämlich zur Prime Time am Sonntagabend, ereilte viele Unitymedia-Kunden das Unheil, kein TV gucken zu können.


Kabelkunden von Unitymedia an Rhein und Ruhr hatten den gestrigen Abend über immer wieder mit Bildausfällen zu kämpfen. Ausgerechnet zur besten Sendezeit zwischen 20 und 23 Uhr häuften sich die Probleme laut dem Infoportal "allestörungen.de" in die Tausende.


Vom Netzbetreiber wurde ein technischer Defekt als Grund hierfür angegeben, jedoch nicht näher auf das Problem eingegangen. Mittlerweile scheint sich die Situation auch wieder beruhigt zu haben. Noch vor Mitternacht ist es bei der großen Mehrheit der Betroffenen zu keinen weiteren Ausfällen mehr gekommen.

Die Störungsmeldungen sind bis zum jetzigen Zeitpunkt in den zweistelligen Bereich zurückgegangen.

  • Gefällt mir