Name für Bollywood-Kanal steht fest

15.02.2016, 15:05 Uhr, kw

Der Bollywood-Kanal, der in wenigen Monaten die deutsche TV-Landschaft über Kabel und Satellit bereichern, nimmt immer konkretere Züge an. So steht inzwischen auch der Name fest, unter dem der Kanal in wenigen Monaten starten soll.


Vor gerade einmal ein paar Wochen würde verkündet, dass noch in diesem Jahr ein Bollywood-Kanal die deutsche TV-Landschaft bereichern soll. Nun wurde auch der Name bekannt, unter dem der neue Free-TV-Sender an den Start gehen soll: wie das "Handelsblatt" berichtet, soll die Bollywood-Kost unter dem Namen Zee One über die deutschen TV-Bildschirme flimmern.


Die Ziffer im Sendernamen könnte Spekulation mehren, Zee One wäre nur der Anfang und weitere TV-Kanäle von Indiens größter Fernsehgruppe Zee-TV könnten in Zukunft folgen. Eine Möglichkeit, die gar nicht so abwegig ist. Gegenüber dem "Handelsblatt" hatte der Europa-Chef von Zee-TV, Neeraj Dhingra, gesagt, man wolle "mittelfristig ... noch mehr Sender in Deutschland starten".
 
Zee One soll in wenigen Monaten als Vollprogramm über Kabel und Satellit verbreitet werden und sich vor allem an Frauen im Alter von 19 und  59 Jahren richten. Neben Bollywood-Filmen und populären indischen Serien sollen auch eigenproduzierte Unterhaltungssendungen und Magazine im Programm von Zee One laufen.

  • Gefällt mir