Namensänderung: Dr.Dish TV wird zu TecTime TV

06.09.2013, 10:26 Uhr, ps

Der Free-TV-Sender Dr.Dish TV wird schon bald unter einem neuen Namen senden. Wie Senderchef Christian Maas ankündigte, werde man den Namen des Kanals zum 16. September in TecTime TV ändern. Die neue Bezeichnung soll dabei dem breiteren programmlichen Angebot Rechnung tragen.


Einer der wohl eigenwilligsten, kultigsten aber auch ältesten Spartensender im deutschen Fernsehen bekommt einen neuen Namen. Das 1994 als Hobby-Sender gestartete Programm Dr.Dish TV wird zum 16. September seinen Namen in TecTime TV ändern. Dies kündigte Sender-Geschäftsführer Christian Maas alias Dr.Dish in einem TV-Beitrag an.


Mit der Namensänderung möchte der Sender in erster Linie seiner programmatischen Ausrichtung Rechnung tragen. So sei Dr.Dish TV ursprünglich als reines Freak-Programm für Zuschauer gestartet, die sich für Satellitenfernsehen und dessen technische Komponenten interessieren. Dieser Themenblock sei zwar nach wie vor stark im Programm vertreten, doch hätte sich der Sender darüber hinaus thematisch deutlich für andere Bereiche aus der Welt der Technik geöffnet.
 
Dr.Dish TV beziehungsweise TecTime TV ist über Astra 19,2 Grad Ost auf der Frequenz 12 574 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 2/3) zu empfangen. Der Sender wird außerdem über einige regionale Kabelnetze verbreitet und streamt sein Programm zusätzlich auch ins Internet.
 

  • Gefällt mir