Netflix: 4K-Streaming am PC jetzt auch per App möglich

09.02.2017, 13:09 Uhr, bey

Um Serien bei Netflix in 4K-Auflösung streamen zu können müssen erst einige Voraussetzungen erfüllt werden. Netflix weitet die Verfügbarkeit von Anbieterseite jetzt aber aus.


Bislang musste man für 4K-Streaming auf dem PC bei Netflix den Microsoft-Browser Edge benutzen. Auf Rechnern mit Windows 10 wird dies jetzt auch über die App möglich. Dass sind jedoch nicht die einzigen Voraussetzungen, die zu erfüllen sind.


So muss der Nutzer zudem im Besitz eines Ultra-HD-Abos bei Netflix sein. Darüber hinaus benötigt der PC einen "Intel Kaby Lake"-Prozessor sowie eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 25 Megabit pro Sekunde.
 
Außerdem muss der Bildschirm in der Lage sein den HDCP 2.2-Kopierschutz lesen zu können. Viele moderne TV-Geräte können das, bei manchen 4K-PC-Bildschirmen fehlt jedoch diese Funktion. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht dem Genuss von 4K-Streaming nichts mehr im Weg.

  • Gefällt mir