Netflix: Serien-Offensive zum Juli-Auftakt

01.07.2016, 16:08 Uhr, buhl

Am ersten Juli-Wochenende startet auf Netflix in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine Serien-Offensive. Während bei zwei Serien bereits die zweite Staffel beginnt, feiert auch eine neue Serie Premiere.


Um im Rennen der Streaming-Dienste will auch Netflix nicht hinterher hängen und startet am Freitag in Deutschland, Österreich und der Schweiz gleich mit drei Originalserien in den Juli. "Marco Polo" und "Between" dabei bereits gehen dabei bereits in die zweiten Staffel, während "Marcella" ihre Premiere als Original-Serie feiern wird.


"Marcella" ist dabei eine Crime-Serie aus der Feder des schwedischen Drehbuchautoren Hans Rosenfeldt, der unter anderem für "Die Brücke - Transit in den Tod" verantwortlich ist. Inhaltlich geht es um die Londoner Kommissarin Marcella (Anna Friel), die nach dem unerwarteten Ehe-Aus zur Ablenkung einen elf Jahre alten, ungelösten Fall wieder aufnimmt, in den acht Episoden scheint der damalige Mörder sein Werk fortzusetzen.
 
Tief in Mystery-Gefielden watet "Between", wo nach den Geschehnissen der ersten Staffel, in der die Bewohner von Pretty Lake, die älter als 21 Jahre sind, von einer unbekannten Krankheit dahingerafft wurden, nahtlos fortgesetzt werden. Nun versuchen Wiley Day (Jenette McCurdy) und ihr bester Freund Adam (Jesse Carere) den Ursprung des Virus herauszufinden um dem Schrecken zu entfliehen.
 
Den größten Namen trägt sicher die Abenteuerserie "Marco Polo", die auch in der zweiten Staffel die Abenteuer des berühmten Entdeckers Marco Polo (Lorenzo Richelmy) in den Mittelpunkt stellt. Dabei wird eine Welt voller Gier, Verrat und sexueller Intrigen gezeichnet, die sich im 13. Jahrhunderts am Hof des Kublai Khan in China offenbarte. Erdacht wurde die Serie von John Fusco (Oscar-nominiert für "Spirit - Der wilde Mustang"), der gemeinsam mit Dan Minahan ("Homeland", "Game of Thrones") als Produzent fungiert.
 
Alle drei Staffeln stehen den Nutzern seit Freitag zur Verfügung, die ersten Staffeln von Between und Marco Polo sind ebenfalls weiter erhältlich.
 

  • Gefällt mir