Neue 3sat-Mediathek

22.05.2019, 12:45 Uhr, bey

Die eher textlastige Homepage von 3sat und die Mediathek des Senders befinden sich künftig bei 3sat.de unter einem Dach. Der Fokus bei dem Online-Relaunch soll auf den Video-Angeboten liegen.


Ab sofort bietet 3sat einen neuen Onlineauftritt an: Unter 3sat.de sind jetzt die Angebote der bisherigen Website und 3sat-Mediathek in einem gemeinsamen bewegtbildbasierten Angebot, das auch das Angebot einer App für Android und iOS sowie das Angebot von HbbTV umfasst. Firmieren wird das neue Angebot unter dem schon vorher für die Video-Hälfte der Internetpräsenz verwendeten Namen 3sat-Mediathek.


Die schon zuvor begonnene Fokussierung auf Bewegtbild hat das Programmportal 3sat.de und die bisherige 3sat-Mediathek immer enger zusammengeführt. Die Fusion beider Portale im neuen 3sat-Design ist also ein logischer nächster Schritt. Zum Einstieg bietet die Homepage in Zukunft dem User drei Aufmacher mit Highlights des 3sat-Programms mit einem direkten Link auf die Streams.

Darüber hinaus werden den Nutzern über den Punkt Programm zentral alle verfügbaren VoD-Inhalte präsentiert - von der Programmvorschau über das Live-Programm hin zu verpassten Sendungen.

  • Gefällt mir