Neue Dreambox DM525 Combo erschienen

09.01.2017, 14:03 Uhr, km

Egal ob Satellit, Kabel oder DVB-T2: Die neue Set-Top-Box aus dem Hause Dream kombiniert mühelos die drei Empfangswege. Auch gleichzeitiges Anschauen und Aufzeichen ist mit der neuen Dreambox möglich.


Noch vor dem Start des neuen digitalen Antennenfernsehens DVB-T2 HD erscheint eine neue Set-Top-Box aus dem Hause Dream. Die DM525 Combo ermöglicht eine größere Programmauswahl bei Bildern in Full-HD-Auflösung. Neben DVB-T2 ist auch der gleichzeitige Empfang über Satellit oder Kabel kein Problem.


Außerdem bietet der Hybrid-Tuner der neuen Dreambox ein DVB-S2-Empfangsteil. Für schnelles Umschalten und eine reibungslose Bedienung soll ein Broadcom-Chipsatz der neuesten Generation sorgen. Ein Loop-throug-Eingang ermöglicht außerdem gleichzeitiges Aufnehmen und Anschauen eines anderen Programmes. Für 159 Euro ist die neue Dreambox ab sofort im Handel erhältlich.

Bild: © Dream Property
  • Gefällt mir